Homepage

"Message With A Bottle" von Chris Illuminati

Die Post-It-Wahrheiten eines daheim erziehenden Vaters

Die Post-It-Wahrheiten eines daheim erziehenden Vaters a-message-with-a-bottle_01

Chris Illuminati hatte damals seinen Job gekündigt, um für sein Kind da zu sein. Es selbst zuhause aufziehen war ähnlich teuer, wie eine Ganztagesbetreuung, also wozu überhaupt arbeiten? Mit der Zeit hat er all die Alltäglichkeiten eines Daheim-Bleibe-Papas mit Humor und vor allem Post-Its genommen. Auf die schreibt er in wundervoll direkter Art die Wahrheiten und Untiefen auf. Klasse!

„After the birth of my first child, I quit my job to be a stay-at-home dad, or SAHD for short, though I never use that acronym because it looks and sounds too much like the word ’sad‘. […] One day, while still home on maternity leave, my wife left me alone with our newborn son for the first time. Before leaving, she politely reminded me of all the duties I was to perform while she was gone. ‚I better write this all down,‘ I joked, and grabbed some post-it notes and a black Sharpie. I wrote, ‚don’t forget to feed and keep the baby alive‘. A week later I found the note on the floor of my office. It made me laugh. On that day, the website was born. Eight years, two kids, a separation and over 350 notes later and I’m still writing notes.“

Die Post-It-Wahrheiten eines daheim erziehenden Vaters a-message-with-a-bottle_02
Die Post-It-Wahrheiten eines daheim erziehenden Vaters a-message-with-a-bottle_03
Die Post-It-Wahrheiten eines daheim erziehenden Vaters a-message-with-a-bottle_04
Die Post-It-Wahrheiten eines daheim erziehenden Vaters a-message-with-a-bottle_05
Die Post-It-Wahrheiten eines daheim erziehenden Vaters a-message-with-a-bottle_06
Die Post-It-Wahrheiten eines daheim erziehenden Vaters a-message-with-a-bottle_07
Die Post-It-Wahrheiten eines daheim erziehenden Vaters a-message-with-a-bottle_08
Die Post-It-Wahrheiten eines daheim erziehenden Vaters a-message-with-a-bottle_09
Die Post-It-Wahrheiten eines daheim erziehenden Vaters a-message-with-a-bottle_10

Weitere dieser unterhaltsamen Notizen gibt es auf der Seite A Message With A Bottle oder auch bei Instagram zu sehen.

via: boredpanda

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4420 Tagen.