Homepage

Lichtkampf

FreddiW, von dem wir letztens auch schon die grandiose Actionszene „Chrono Trigger“ hier hatten, hat eine kurze Sequenz aus Lightfotographies zusammen gestellt, in denen mit Lichtwaffen rumgeballert wird. Kleines Behind The Scenes nach dem Sprung.

„Enough with the rainbows and flowers – it’s time for guns and missles! This is the true power of light painting: every weapon at your fingertips.“


11 Kommentare

  1. Clemens says

    Einfach genial!! Oskar verdächtig :)

  2. Verena says

    Der Oskar ist denen sicher :)

  3. Martin says

    Ich finde der Goldene Bär ist ihnen so gut wie sicher ;)

  4. Karli says

    Die Idee finde ich super,denn ich habe zu Hause auch das Star Wars Game, da gibt es ua auch Lichtschwerter-Kämpfe. Ist super und die Graphik ist auch beeindruckend. Aber wenn man das real spielen kann ist das einmalig!

  5. Jürgen says

    Ich muss schon mal sagen, dass ich noch nie so gelangweilt war, dass ich so einen Blödsinn anstelle. Aber aus Erfahrung weiss doch jeder, das Blödsinn auch sehr viel Spaß bedeutet und ich hoffe den habt Ihr da!

  6. Iwi says

    Lässig! Kommt einem vor wie eine Mischung aus Comic und RL. Wär mal interessant sowas in einem Film zu sehen, denn seit Sin City hat sich in Sachen „anders filmen“ ja leider nicht mehr viel getan. oder bin ich da nicht up to date?

  7. Philip says

    Klang gut, aber sorry, finde ich jetzt dann doch nicht so klasse. Obwohl der Lichteffekt wirklich mal ne neue Idee ist. Nach Spaß sieht es auf jeden Fall aus, da kann ich den anderen nur Recht geben.

  8. Erwin says

    Die Granate ist ja spitze! Habe gerade Tränen gelacht! Klasse Lichtgemetzel, haha!

  9. Sandra says

    Net schlecht Herr Specht!

    Sieht super aus… und ist was für die Lachmuskeln… :-)
    Wenn man bedenkt was man heute schon alles mit der Technik erreichen kann ist es ja ein WAHNSINN! Stellt euch vor und war machen immer größere Schritte in Richtung modernisierte ZUKUNFT! Da bin ich echt schon gespannt wie das alles in 20 Jahren aussieht!

  10. Hubert says

    @ Sandra besser hätte man es glaub ich nicht ausdrücken können.

    Aber grundsätzlich solange es dabei bleibt, dass solche Spielerein nur Video mässig da landen und nicht nachgestellte Originale ist es OK.

    lg Hubert

  11. Lena says

    @ Hubert
    Da muss ich dich leider enttäuschen… Leider sehen die Kinder bzw. die heutige Jugend solche Dinge und probiert die nachzustellen, oder Dinge die Sie im Fernsehen sehen werden sofort ausprobiert. Ich hab da leider schon schlechte Erfahrungen gemacht. Mein Sohn sah den Film von Jonny Knoxville und naja er und seine Freunde wollte da ein paar Szenen nachstellen, weil es ja ach so „Cool“ ist und leider wurde einer seiner Freunde beim Nachstellen schwer verletzt. Also das ist meine Meinung dazu und meine Erfahrung und es wird immer schlimmer statt besser.

    lg Lena

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5164 Tagen.