Homepage

8 Videos gegen das Einschlafen

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20191111

Ich leider heute mal so richtig an Montagsgefühlen. Nicht nur bin ich kurz nach Fünf aufgestanden, um die neue Folge „Rick and Morty“ zu schauen und zu rezensieren, ich bin auch noch über sechs Stunden Zug gefahren. Dazu viel Arbeit und ich versuche gerade, beim Schreiben dieser Zeilen nicht einzuschlafen… Aber irgendwie habe ich es dann doch geschafft, euch kurz noch die wöchentliche Wachhalt-Dosis „Montagsgefühle“ aufzubereiten. Acht Videos sind heute dabei, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Ich entschuldige mich an dieser Stelle schon einmal… Dafür sind ALLE Videos heute mit dem YouTube-Player eingebettet – hurra!

Ach, und ganz nebenbei bemerke ich gerade, dass die URL die Zahl „200“ am Ende trägt – krass, dass es diese Reihe nun schon so lange gibt (und die Zeit so schnell vergeht)…

Auch wenn wir bereits abends und wieder dunkel haben – fangen wir mit dem Aufstehen an, das vor allem montags sehr beschwerlich sein kann.

Als Zweites: Frühstück machen. Das kann nach Alkoholkonsum oder auch bei Übermüdung montagmorgens in etwa so aussehen:

Vielleicht lieber ein paar Snacks holen? Dann sollte man nur darauf achten, dass das eigene moralische Urteilsvermögen nicht unter dem eines dreijährigen Mädchens liegt. Tz, tz, …

Wollen wir noch eine Runde um den Pool drehen? „UM“, ich schrieb, „UM“!!!1elf

Seid lieber vorsichtig, wenn ihr euch heute bewegen solltet. Und sei es noch so passiv. Dieser Hund hier macht das absolut vorbildlich bei jeder einzelnen Brücke, die das Herrchen mit dem Auto unterquert:

Kommen wir zu „Half Life 3“:

Ich möchte mit dieser Rubrik ja auch eine gewisse Vorbeugeleistung liefern. So könnt ihr euch am Leid anderer ergötzen, aber seid damit eben auch vor ähnlichen Aktionen gewarnt. Entsprechend hier eine Dame, die euch auf die Gefahren der eScooter-Nutzung hinweist. Bitte immer vorsichtig fahren!

Als Abschluss dieser Jubiläums-Ausgabe der „Montagsgefühle“ gibt es ein besonders süßes, schlafendes Häschen. Nur, dass alles irgendwie etwas anders ist als sonst. Montag halt…

Happy monday.

via: ViralHog, Cartoonland, reddit, bestofyoutube, neatorama, pewpewpew, digg & koreus.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4835 Tagen.