Homepage

beACHTliche Video-Auswahl

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20200224

Heute ist ein ganz und gar schizophrener Montag. Für die Jecken ist es ein wahrer Feiertag, der sich wie verlängertes Wochenende anfühlt. Für die Karnevals-Verweigerung potenziert sich das Wochenbeginn-Ärgernis zusätzlich. Ob Kamelle-Werfer oder -Verweigerer: Diese acht emotionalen Aufbau-Videos sind für alle da!

Wusstet ihr, dass es zwei Arten von Menschen gibt, wenn es um den Montag geht? Die einen grummeln bereits ab Samstag in Vorangst, dass der nächste schlimme Montag sein unvermeintliches Unheil bringen wird, andere sehen es eher gelassen und gehen frohen Mutes und entspannt in den Wochenstart. Bei Hunden ist das übrigens ähnlich:

Bei der Sorte Menschen, die sich unbedacht in den Montag stürzen, gibt es natürlich auch immer wieder die Gefahr, dass man damit ein zu großes Risiko eingeht. Dann muss man auch die Konsequenzen tragen. Hier bildlich in Form eines übergroßen Babys veranschaulicht, dass sich mal eben ein komplettes Eis am Stiel reinzieht. FEHLER!

Wie man als Kind stilvoll und bedacht portionierte Nahrung zu sich nimmt, demonstriert dieser junge Mann hier eindrucksvoll und eiweißreich im Zuge einer Live-Fernsehübertragung:

Dass ihr vor allem montags Vorsicht walten lassen solltet, zeigt auch diese Aufnahme einer Fußballpartie, die eigentlich ein Montagabendspiel hätte sein müssen. Da kommt schon einmal ein Gegner aus dem absoluten Nichts!

Aber hey: Wenn was Doofes passiert, kann man das schon irgendwie alles reparieren. Kommt Dienstag, kommt Rat. Außer, man bleibt selbst im Zuge der Rettung unvorsichtig und unbedacht – zum Beispiel, wenn man das Bremsen vergisst…

Vermutlich landen montags die meisten Autos auf Schrottplätzen. Und auch wenn dieses Video eigentlich gar nichts direkt Schieflaufendes zeigt, so ist die Zerlegung eines PKW meiner Meinung schon irgendwie sinnbildlich für die Wochenbeginn-Zerstörung, die uns alle emotional erwartet.

Natürlich gibt es viele Leute und Dinge, die angeblich den Montag ein Stück angenehmer machen sollen. Billige Video-Sammelblogbeiträge oder auch Haustiere. Aber sind wir mal ehrlich, wirkliche Hilfe sind die doch auch nicht…

Als Fluff-Abschluss gibt es eine ordentliche Portion „Wassermelone mit Schmatzgeräuschen“. Für Letztere ist ein kleines, süßes Häschen in Kombination mit einem gut eingerichteten Mikrofon verantwortlich. Na denn: Guten!

Happy monday.

via: kraftfuttermischwerk, b3ta, klonblog, Thorsten, kraftfuttermischwerk, theawesomer, laughingsquid & @robvegas.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Die „filigrane“ Zerlegung eines Autos | Was is hier eigentlich los

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer und Viola Königsmann.

Langeweile seit 4948 Tagen.