Homepage

"Billy's (Bowling) Balls"

Bowling-Trickshots im Skatepark

Bowling-Trickshots im Skatepark billys-bowling-balls-skatepark

Bowling und Skateboarding sind jetzt nicht unbedingt Sportarten, die ich direkt nachbarschaftlich anordnen würde. Die eine bewegt sich phsyisch auf einem kurzen Raum von wenigen Metern, ist eher eindimensional geradeaus und wird mit schwerem Material gespielt. Die andere strotzt vor raumnehmender Dynamik und körperlicher Leichtigkeit. Fliegen beim Brettsport scheinbar Menschen durch die Luft, fliegen beim Laute-Kugel-Schieben lediglich bis zu zehn Pins durch selbige. Doch man kann die beiden Welten überraschend spaßig miteinander verbinden. Im Indoor Skatepark The Berrics hat Skateboarder Billy Marks ein paar feine Trickshots mit der Dreiloch-Kugel hingelegt. Über Rampen, Geländer und viel Betonfläche wurde der ein oder andere Pin abgeräumt. Viel Spaß mit „Billy’s (Bowling) Balls“!

„Billy Marks bowled us over in 2014 with ten frames of ridiculous ricochets, and he still had energy to spare. Watch this newly remastered version of ‚Billy’s Bowling Balls‘ now!“

Hier noch zwei weitere Videoclips, in denen Leute die physikalisch reizvolle Ausrichtung von Skateparks zum Umherrollen einer schweren Bowlingkugel ausgenutzt haben.

„Today’s Make My Monday was extreme.. we did handstands on skateboards, skating basketball, skated a slide, got giant hoverboards, did hoverboard jousting, hoverboard boxing, rode a little kids bike, and then just had some fun skating! BEST DAY EVER!!“

Ich freue mich bereits auf eine mögliche, umgekehrte Variante, in der Skateboarder mit dem Brett die Pins auf der regulären Bowling-Bahn abräumen. Wobei, das wurde auch bereits vor Jahren gemacht…

Noch sind die beiden Sportarten hier bei mir im Blog übrigens kategorisch getrennt. Wer mehr zu Bowling sehen möchte, klickt hier, mehr zu Skateboarding hätte ich hier im Angebot.

via: b3ta

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5155 Tagen.