Homepage

Tierisch schlecht

Montagsgefühle

montagsgefuehle_20160704

Heute zeige ich euch, dass nicht nur das Gewohnheitstier Mensch von montäglicher Lethargie heimgesucht wird, sondern auch im Tierreich einige Exemplare vorhanden sind, von deren Fehlern man lernen kann. Oder sich zumindest solidarisch vereinen könnte.


Wer zum Beispiel jeden Montagmorgen hundemüde ist, sind: Hunde. Überraschend. Auch Wolfshunde. Und wenn dann der Wecker heult, muss man eben aufstehen. Oder zumindest zurück heulen. Verdammt aber auch…

Aber geht den Tag sachte an. Nicht zu viel wollen, nicht auf Poser machen – erstmal wach werden. Sonst kann das ganz schnell nach hinten losgehen…

Und immer artig fragen, ob es anderen gut geht. Und ob sie Schlangen sind. Und ob sie auch mal kurz die Kamera halten wollen.

Zum Ende gibt es noch „Wursthund“ Crusoe, der einen auf Game of Thrones macht. Oder besser: machen musst. Wenn ihr euch schon in seltsame Rollen pressen lassen müsst, achtet wenigstens darauf, dass ihr ein Schwert am Gürtel habt. Und ein Hund seid.

Happy monday.

/// via: fernsehersatz, laughingsquid, viralviralvideos & geeksaresexy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.