Homepage

Test: Individuelle Fußmatten von Mymat.de

[Trigami-Review]

MyMat Matte

Fußmatten sind meiner Meinung nach eine wunderbare Gelegenheit um jedem Besuch sofort einen individuellen Eindruck zu verschaffen. Zwei Jahre lang hat eine BVB-Heimspiel Fußmatte jedem sofort klar gemacht: Hier regiert Schwarz-Gelb. Wirklich innovativ und individuell war das Ganze dann aber doch noch nicht… Doch vor Kurzem habe ich das Angebot bekommen, den Fußmattendruckdienst MyMat.de auszuprobieren. Und so habe ich kackenfrech eine Idee aus dem Internet geklaut um den Dienst zu testen und meinen Eingang etwas zu modernisieren.

Und das Beste daran: Ihr bekommt sogar auch was dafür!

MyMat ist wie man sich schon denkt eine Plattform, die inviduell Fußmatten und Fußabtreter und allerlei Größen und Formen bedruckt und nach Hause liefert. Mit dem Mattendesigner kann man eigene Bilder hochladen, Texte einfügen oder vorgefertigte Muster nutzen um die Fußmatte der Träume zu erstellen. Der Upload funktionierte bei mir recht unproblematisch. Auch die Informationen per E-Mail während des Verarbeitungsprozesses sind Top. Über jeden Vorgang bis hin zum Versand wird man benachrichtigt und bleibt so auf dem Laufenden. Die Lieferzeit beträgt etwa zwei Wochen, hat sich bei mir aber um eine Hand voll Tage nach hinten gezogen..

Die Matte selbst scheint eine gute Qualität zu haben, musste einmal im Vorfeld gewaschen werden (ist Waschmaschinentauglich!) um fluffig zu werden und macht sich ganz gut im Eingang. Das Ding ist 50x70cm groß und kostet etwa 40 Euro. Wenn ihr auch auf den Geschmack gekommen seid, hat MyMat für euch noch einen Gutschein draufgelegt, der euch beim Eínkauf immerhin 10 Prozent Nachlass gewährt. Einfach im Bestellvorgang den Code LABC0D (gültig bis: 31.10.2011) angeben.

Ich bin bislang mit meiner Matte absolut zufrieden. Schaut gut aus und verrutscht dank der Gummischicht darunter nicht. Allerding bleibt abzuwarten ob das auch nach langer Zeit noch der Fall ist, zumal bald regnerisches Frühlingswetter eintreten dürfte. Und der kleine Werbedruck nervt doch ein bisschen, dürfte aber übersehbar sein… Und ja, ich weiß: Das sieht arg nach Coca Cola Schirftzug aus. Aber nur so ist dieser kleine „Komm rein- hau ab!“-Gag möglich gewesen.

Weitere Informationen zum Produkt.

Ein Kommentar

  1. Meine Matte haart zwar etwas, dafür besteht sie aber aus natürlicher Kokosfaser :-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.