Homepage

Seltene Erscheinung

Unterwasser-Begegnung mit einer Deepstaria-Qualle

Unterwasser-Begegnung mit einer Deepstaria-Qualle Translucent-Deepstaria-Jelly

Diese ganz besondere tierische Begegnung wird anteilig auch in der heute Abend erscheinenden neuen „WIN Compilation“ zu sehen sein (SPOILER!), aber ich finde das gesamte Video derart interessant, dass ich es unbedingt noch bzw. schon mal separat hier mit euch teilen möchte. EVNautilus hat diese durchsichtige Deepstaria-Qualle am Meeresboden entdeckt und liefert nicht nur ein paar interessante Informationen zu diesem selten zu sehenden Tier, sondern hat auch Aufnahmen einfangen können, die das zunächst Geist-ähnliche Wesen in seiner kompletten Entfaltung zeigen. Wahnsinn!

„Lacking stinging tentacles like other jellies, Deepstaria can close the opening of its expansive bag-like bell, trapping any prey that has floated inside. The geometric mesh pattern is an intricate network of canals that lead back to its stomach at the top of the bell. As the jelly can reach a large size when inflated, these channels help distribute nutrients across the entire expanse. Like many Deepstaria, this observed specimen included a bright red isopod taking up residence in the scyphozoan’s bell. The full extent of this association is unknown, but it is likely that this small crustacean consumes pieces of jelly while remaining hidden from predators.“

via: boingboing

2 Kommentare

  1. OmaPiepenbrink says:

    Ich hoffe jemand macht sich die Mühe und „zeigt“ die freakigen Menschen, die das kommentieren… Die sind irgendwie viel spookiger😂😂😂😂😂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4816 Tagen.