Homepage

Der beste Tag seines noch jungen Lebens

6-Jähriger bekommt 1.000$ und darf einen Tag machen, was er will

6-Jähriger bekommt 1.000$ und darf einen Tag machen, was er will 6-jahre-alter-junge-diktiert-tag

Einen Tag lang machen zu dürfen, was man möchte, ist ja eh schon ein sehr besonderes Geschenk. Als Kind darf man so viele Sachen nicht (oder weiß noch nicht, was wirklich gut ist), als Erwachsener wollen Arbeit, Freunde, Netflix und Steuererklärung ständig Aufmerksamkeit, so dass man gar nicht zum Langweilen und Zeitvertreiben kommt. Aber noch besser, als machen zu dürfen, was man möchte, ist es, wenn einem zusätzlich noch 1.000 Dollar in die Hand gedrückt werden. So ist es dem kleinen Knaben hier ergangen, der den Schotter mal so richtig auf den Kopf hauen durfte. „Spaßgeld“, wie ich immer sage. Und er hat nicht das Schlechteste draus gemacht, würde ich meinen.

„There’s nothing more spontaneous than a 6-year old kid. But give him $1000 and he takes it to the next level. That’s why we asked our friend if we could have his six year old son control our day for 24 hours. The result was freaking outrageously fun.“

via: reddit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4475 Tagen.