Homepage

Architektonische Betrachtung von Sofa-Forts

Wer hat sie als Kind nicht erstellt? Aus banalen Alltagsgegenständen wie Decken, Kissen und Sofas entstehen strahlende Paläste. Mal mehr mal weniger. Der Build Blog hat sich diesem architektonischem Kinderspiel angenommen und einige ausgewählte Exemplare auf Herz und Nieren geprüft. Klasse!

Architektonische Betrachtung von Sofa-Forts sofaforts

„A brilliant synergy between the weighted foundation and the light tensile structure, this project impressed us with its attenuation of structure and bright interior spaces. The courtyard and formal entry are also well thought-out and provide a clear means of way-finding. Grade A+

(via)

Ein Kommentar

  1. Das hat Spaß gemacht damals! Und aufgeräumt hat damals immer jemand anders :-D

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4477 Tagen.