Homepage

The Problem Solver

Bier als Kreativitäts-Schub?

The-Problem-Solver_01

Ein Bier als „The Problem Solver“ zu propagieren ist vielleicht jetzt nicht der schlaueste Move aller Zeiten, aber wie war das noch? „Alkohol ist keine Lösung… sondern ein Destillat“. Oder so.

Aber diese Kreation hat tatsächlich eine einigermaßen wissenschaftliche Fundierung. Es heißt nämlich, dass wir Menschen am kreativsten sind, wenn wir einen Blutalkoholgehalt von 0,75 Promille besitzen. Zu wenig wirkt noch nicht so super, zu viel wirkt dann etwas zu super. Wie also die richtige Dosis finden? Ganz einfach: Per Messbecherflasche!


The-Problem-Solver_02

„Finally, you can drink to solve problems“

Durch die Skala eine smarte Sache von der kopenhagener Agentur CP+B. Mehr Informationen gibt es hier – oder einfach das Video anschauen:

Würde ich ja gerne mal austesten…

/// via: klonblog

4 Kommentare

  1. Pingback: @Zahni_LE

  2. Timo says:

    Schöne Idee, aber wie soll man mit einem Bier auf 0,75 Promille kommen? Oder stehen da die Menge Flaschen drauf die man trinken soll?

    Ansonsten kann man das hier:

    https://www.ssl-id.de/blutalkohol-homepage.de/Promillerechner.php

    auch für andere Getränke schnell ausrechnen ;-)

    • Maik says:

      Naja, das haben die eigens gebraut, gehe daher von einer Art Bock-Bier aus, zudem sieht die Flasche recht groß aus. :)

  3. Pingback: KW 33 / 15 Bier, El Camino und @lifeofmarco

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.