Homepage

360 Kurzweilige Sachen zu "kreativ"

Eine Ode an die Hände

Auch wenn mich diese Ode an unsere Hände nicht ganz so visuell packt, wie „Everything Is In Your Hands“ aus 2016, weiß „Kenzo’s Hands“ mit viel Charme zu überzeugen. Dabei geht es eben auch nicht […]

Ein Raum, eine Farbe

Die Künstlerin CJ Hendry ist mittlerweile so etwas wie ein Dauergast hier im Blog. Seit 2013 habe ich immer wieder über ihre Arbeiten geschrieben, vor allem im Bezug auf ihre ultrarealistischen Großflächenzeichnungen. In ihrer neuen […]

Fotomanipulation: Annegien Schilling

Über 900.000(!) Follower hat die US-Niederländerin Annegien Schilling mittlerweile bereits mit ihren kreativen Bildmotiven einsammeln können. Neben technischer Sicherheit im Umgang mit Photoshop und Co. kann sie dabei vor allem mit ihrer grenzenlos erscheinenden Fantasie […]

Eine Outline, zwei Begriffe

Starkes Stück von Street Artist Biancoshock, der originellen Einsatz einer Umrisslinie für zwei Begriffe nutzt. Dabei ist auch sein Video zum Entstehungsprozess sehr interessant anzuschauen. „REGRETS – 2018. Same borders, different visions.“ REGRETS – 2018. […]

Humor trifft Zeichnung trifft Realität

Vor ziemlich genau drei Jahren habe ich zum letzten Mal über die tollen Assoziationsarbeiten von Christoph Niemann hier im Blog berichtet. Die Kreativität des „visuellen Geschichtenerzählers“ ist in der Zwischenzeit keinesfalls zum Erliegen gekommen, ganz […]

Tennisschläger-Gitarre, Schreibmaschinen-Schlagzeug und Loop-Machine

Das ist schon eine originelle Besetzung, die Porcapizza da als Ein-Mann-Band hinlegt. Mit Hilfe seiner Loop Machine spielt er nach und nach Takte auf den Schreibmaschinen-Drums, dem E-Gitarren-Schläger oder auch dem Messer-Whatever ein, um dann […]

Unglaublich (schön), dass dieser Film KEINE Computer-Animation ist

„Real or CGI?“ lautet die Frage, die uns NOWNESS nicht nur in der Titelzeile des folgenden Videos fragen, sondern wir Zuschauer uns fortan auch über die Dauer von drei Minuten. „Club Palace“ ist derart perfekt […]



INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4242 Tagen.