Homepage

REISEN

Flugzeug-Essen-Simulator

Im Browser serviert

Flugzeug-Essen-Simulator

14435 Mal Kurzweiliges in "Lifestyle"

Album-Kurzreviews: Neues von Gaspard Augé, Alex Mayr, Cassia, Marina & The Kats, Taha, FIBEL
Album-Kurzreviews: Neues von Gaspard Augé, Alex Mayr, Cassia, Marina & The Kats, Taha, FIBEL kurzreviews-neue-musikalben-im-Juli-2021

Ein durchwachsener Musikmonat liegt hinter uns, wobei es dann doch ein paar kleine Perlen zu entdecken gab und gibt. Aber ich war schon kurz davor, die Liste mit dem teilweise desaströten „Mensch Moritz“-Album aufzufüllen, Hilfe…! Letztlich haben sich aber noch sechs ehrenwerte Platten finden lassen, zu denen ich gerne meinen Senf dazu geben würde. Wie immer bekommt ihr natürlich jeweils aktuelle Anspielproben zu hören (und teilweise sehen). Let’s go!

WEITER …

Fotografien von Alexander Ladanivskyy

Neulich bin ich über eine ziemlich geniale Luftaufnahme einer Pyramide in Gizeh (s. unten) gestolpert, bei der uns der ukrainische Fotograf Alexander Ladanivskyy immer näher an die Spitze heran bringt. Ein Blick, der einem sonst […]

Minimalistisches Skateboarding-Spiel: „The Ramp“

Das schaut verdammt smooth aus! Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ein absoluter Fan von konsequent und durchdacht umgesetzten Minimalismus-Designs. Paul Schnepf von Hyperparadise (die unter anderem das von mir bereits getestete „Islanders“ entwickelt haben) […]

Halsey: „If I Can’t Have Love, I Want Power“ (Film Trailer)

So ganz habe ich noch nicht verstanden, was „If I Can’t Have Love, I Want Power“ nun sein und worum es darin gehen soll (mystische Zeitreisen vollbusiger Damen?). Eine „Album and Film Experience“ heißt es […]

Gedanken einer 19-Jährigen: Deutschrap, Hass, Kohle und die Politik
Gedanken einer 19-Jährigen: Deutschrap, Hass, Kohle und die Politik Livia-Portrait-kolumne-2020

Was passiert eigentlich in dieser jungen Generation? Immer wieder Fälle von Antisemitismus oder Fremdenfeindlichkeit. Was lernen die eigentlich in der Schule? Und warum wird in den Schulen nicht viel mehr Präventionsarbeit geleistet?

Gerade aus der Politik wird die Verantwortung gerne auf die Schulen abgeschoben. Anstatt sich zu überlegen, warum es in der jungen Generation zu antisemitischen, rassistischen oder homophoben Diskriminierungen kommt. In unserer Hauptstadt Berlin kommt es sogar im Schnitt pro Tag zu drei antisemitischen Vorfällen.

Was kann man dagegen also tun? Präventionsarbeit hin oder her. Aber die Schulen können nicht alle Versäumnisse der Politik auffangen. Es wäre schön, wenn sich die Politik nämlich mal wirklich fragt, warum es bei Jugendlichen zu immer mehr homophoben oder antisemitischen Vorfällen kommt. Wir reden hier nicht mehr von Einzelfällen. Und ob ein bisschen Präventionsarbeit an den Schulen reicht, um den Einzelnen mehr zu sensibilisieren, ist fraglich.

Die Frage ist daher doch, warum kommt Antisemitismus, Homophobie oder auch Frauenfeindlichkeit immer mehr in Mode? Und wer sich in meiner Generation ein bisschen auskennt, der weiß, dass der Deutschrap einen enormen Einfluss auf das Leben von sehr vielen Jugendlichen hat.

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5439 Tagen.