Homepage

Darauf hat die Welt gewartet!

Regenbogen-Käse

Regenbogen-Käse regenbogen-kaese_01

Ich habe das jetzt einige Male in diversen Varianten in meinen Timelines und Feeds gesehen, auch wenn nicht immer wirklich appetitlich. Aber hey – bunter Käse! Regenbogen-Sandwiches, -Pizzen und mehr. Wenn das keinen hartgesotten-konservativen US-Vorturteils-Spinner weltoffener werden lässt, weiß ich auch nicht… „Taste the rainbow“ und so.


Regenbogen-Käse regenbogen-kaese_02
Regenbogen-Käse regenbogen-kaese_03
Regenbogen-Käse regenbogen-kaese_04
Regenbogen-Käse regenbogen-kaese_05
Regenbogen-Käse regenbogen-kaese_06

„When we saw this rainbow grilled cheese from Kala Toast & instagrammer @HKFoodieXBlogger we all collectively lost our s*it and pondered buying a ticket to Hong Kong – but instead we just decided to make it ourselves and we’re so happy we did! You too can make your food dreams come true.“

RECIPE: Rainbow Grilled Cheese
From Nicole Iizuka, POPSUGAR Food

1/3 cup mozzarella, shredded
1/3 cup gruyere, shredded
1/3 cup swiss, shredded
Green food coloring
Red food coloring
Blue food coloring
Yellow food coloring
4 slices brioche bread
2 tbsp. butter
1 tbsp. sprinkles

Hier geht es zur seltsam aussehenden Regenbogen-Pizza, hier der vermeintliche Instagram-Ursprung des farbenfrohen Trends.

/// via: schoenhaesslich

2 Kommentare

  1. Gerhard says:

    Lebensmittel in diesen Farben wandern bei mir direkt in der Mülltonne, nicht mal auf dem Kompost, der könnte einen chemischen Schock bekommen.

    In letzter Zeit ein wenig viel Food-Pron.

    • Maik says:

      Das ist handelsübliche Lebensmittelfarbe – wer Chemie in sein Essen tut, ist selber schuld. Und wow – zwei Foodporn-Artikel bisher schon im April, das geht natürlich gar nicht… In letzter Zeit scheinbar ein bisschen zu wenig hier gewesen. ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4474 Tagen.