Homepage

Anpassung des Klassikers

Coronasweeper: Viren statt Minen

Coronasweeper: Viren statt Minen Coronasweeper_01

Schöne Idee von der US-Amerikanischen Entwicklerin Sofia Levin, die den PC-Spiele-Klassiker „Minesweeper“ kurzerhand „infiziert“ hat. Statt der sonst üblichen Minen gilt es – passend zur aktuellen Situation – Virenherde ausfindig zu machen und entsprechend zu umgehen. Verdachtsfelder können entsprechend mit Quarantänen oder Mund-Nasen-Schutz markiert werden.

Spielen könnt ihr unter Coronasweeper.com, wobei sich Schwierigkeitsgrad und Spielflächengröße individuell anpassen lassen.

HOW TO PLAY

  1. Click on the game tiles to test for coronavirus. The tiles will either be clear or they’ll indicate how many nearby outbreaks there are.
  2. Use those numbers to narrow down on the outbreaks. When you find an outbreak, right-click, option/alt-click or tap and hold on mobile to set a shelter in place order.
  3. When a tile already has a shelter in place order you can right-click it again to switch it to a mask recommendation order. This is useful when you haven‘t been able to narrow down on the location of the outbreak yet.
  4. Clear all the tiles to win the game!
Coronasweeper: Viren statt Minen Coronasweeper_02

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5284 Tagen.