Homepage

Papier + Hintergrund = Fashion

Cut-Out Dresses

ArtStyle
Maik - 26.06.15 - 13:15
Cut-Out-Dresses_01

Eine schöne kleine Idee von Shamekh Al-Bluwi. Der Modezeichner und Architekt malt die Konturen von Kleidern, schneidet den „Stoff“ heraus und wandert mit seiner erstellten Mode-Schablone durch die Weltgeschichte. Durch den wechselnden Hintergrund ergibt sich immer wieder inspirierendes Neues in Form von Mustern und Farben. Erinnert ein wenig an die „Wechsel das Outfit“-Püppchen aus Papier. Nur besser. Vieeeeeel besser.


Cut-Out-Dresses_02
Cut-Out-Dresses_03
Cut-Out-Dresses_04
Cut-Out-Dresses_05
Cut-Out-Dresses_06

Mehr Bilder von BluWi (auch komplett gezeichnet, ohne Luftlöcher) gibt es auf Instagram zu sehen.

/// via: mokkaauge

5 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Heiko says:

    Wow, sehr zauberhafte Idee mit wirklich wundervollen Ergebnissen. Jetzt fehlt nur noch der Schritt, dass man sich das Kleid auch gleich so bestellen kann. ;)

  3. Pingback: @FrauVonWelt00

  4. Pingback: @Nahtzugabe

  5. Pingback: Ausgeschnittene Kleider | Dressed Like Machines

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.