Homepage

Wunderschöner Zusammenschnitt

Ein Hoch auf den Fotomodus in Videospielen

Ein Hoch auf den Fotomodus in Videospielen fotomodus-in-videospielen

Im Rahmen meines „Need For Speed: Payback“-Reviews hatte ich ja erwähnt, mehr Zeit im integrierten Fotomodus als auf der eigentlichen Rennstrecke verbracht zu haben. Das macht bei mittlerweile wirklich schön anzuschauenden Videospielgrafiken aber halt auch einfach Laune, sich bei stillstehender Zeit möglichst frei durch die virtuelle Welt bewegen zu können, stets auf der Suche nach nicht nur dem perfekten Zeitpunkt, sondern auch der perfekten Perspektive. Im Vergleich zur echten Welt ist das viel entspannter und bietet etliche Möglichkeiten.

Polygon hat ein kleines Tribute an diesen neuen Trend der Videospiel-Branche in Form einer Compilation veröffentlicht, in der wir durch lauter tolle Spielewelten fliegen. Hach, wat schön!

„We spent the last two months playing as many games with photo mode as possible to create this tribute to the most beautiful feature in video games.“

via: VideospieleohneFotomodusausdemLandvertreib

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4841 Tagen.