Homepage

Wenn Models über Massensterben sprechen sollen

„Keep it sexy!“

Lifestyle
Maik - 09.05.14 - 19:09
"Keep it sexy!" keep_it_sexy

In New York wurden einige Models aufgerufen, sexy in die Kamera zu sprechen. Das ging so lange einigermaßen ansprechend und professionell über die Bühne, bis nicht mehr nur luftgefühlter Blödsinn zu sagen war. Plötzlich ging es um Kriege und Tausende von Menschen, die grundlos sterben.

Eine Aktion von Save The Children, die damit nicht nur die beteiligten Models etwas schockiert haben (sollte das echt sein, was wir einfach mal glauben), sondern auch für gespaltene Meinungen im Web gesorgt hat. Ist das Pietätslos? Es wird am Ende eigentlich ganz gut auf den Punkt gebracht:

„We can’t make this issue sexy, but it deserves your attention!“


Etwas Wichtigeres dürften die Models vermutlich noch nie in eine Kamera gesagt haben. Aber dieses „ich fass mir in die Haare und gleite meinen Nacken entlang“-Getue ist verdammt schrecklich…

via: devour

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4422 Tagen.