Homepage

Miniminiminimini-Autsch

Kleinste funktionierende Bohrmaschine der Welt

Kleinste funktionierende Bohrmaschine der Welt mini-bohrer_01

Ich hatte das Bild des Bohrers schon ein paar Mal gesehen, aber irgendwie nicht gecheckt, dass das gute Stück tatsächlich bohrt?! Lance Abernethy hat den Mini-Bohrer 3D-gedruckt und glaubt, dass es aktuell die kleinste Bohrmaschine der Welt ist. Jedenfalls eine geniale Umsetzung des Neuseeländers, ich freue mich bereits auf den kleinsten Hexler, den kleinsten Hochdruckreiniger und die kleinste Metallsäge der Welt!


Kleinste funktionierende Bohrmaschine der Welt mini-bohrer_02
Kleinste funktionierende Bohrmaschine der Welt mini-bohrer_03

„I wanted to make it as small as possible so I cramped all my parts as tight as possible.“

Weitere Informationen zum kuriosen Projekt gibt es auf 3Dprint.com zu lesen.

/// via: beautifuldecay

13 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: @selinakoch21

  3. Pingback: Die kleinste Bohrmaschine der Welt | Bubbles Blog

  4. Pingback: @reichelt_el

  5. Pingback: @Plaintron

  6. Lukas says:

    DIe Bedinung scheint sehr einfach und umkompliziert zu sein. Ich hoffe die Bohrmaschine hält meine Wand gut aus ^^ Echt cool, dass es die kleinste Bohrmaschine der Welt gibt. Jetzt muss es nur noch der kleinste Akkuschrauber der Welt geben und passend dazu die Dübel und Schrauben!

    Gruß
    Lukas

  7. Pingback: Die kleinste Bohrmaschine der Welt (Video)

  8. Pingback: @FlorianDenz

  9. Pingback: @VogelC1978

  10. Peter says:

    :-) kaum größer als ein Fingernagel… der bohrt bestimmt auch durch Beton und Stein :-) Scherz bei Seite, finde ich eine krasse Leistung, so einen kleinen Bohrer zu bauen… würde mir so einen sofort aus Spaß kaufen…

  11. Laura says:

    Lol echt cool die kleine Bohrmaschine, damit könnte bestimmt sogar ich als Frau mit umgehen!?! Ob es sowas kleines auch als Ständerbohrmaschine geben wird? LG Laura ;-)))

  12. Anonymous says:

    wie groß ist das gute stück?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4841 Tagen.