Homepage

"Lattice" von Maria Constanza Ferreira

Kristallen beim Wachsen zuschauen

Kristallen beim Wachsen zuschauen lattice-kristalle-wachsen-timelapse

Visuelle Strukturen sind das Steckenpferd von Filmemacherin Maria Constanza Ferreira. In „Lattice“ schenkt sie uns ganz und gar besondere Einblicke, nicht nur, was den Aspekt der Nähe, sondern auch den der Zeit angeht. Denn hat der ein oder andere von euch vielleicht schon einmal einen Kristall unter dem Mikroskop betrachten können, so dürfte eine Zeitraffer-Aufnahme, wie künstliche Kristalle wachsen, wohl neu sein. Das schaut ein bisschen wie ein Blick durch das Kaleidoskop aus.

„Iridescent waves, geometrical gardens, and spiraling sand dunes found in the landscapes of a crystal’s microscopic structure.“

via: boingboing

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4425 Tagen.