Homepage

Wahnsinns-Aufnahmen

Mit der Kameradrohne hinterm Rallye-Car fliegen

Mit der Kameradrohne hinterm Rallye-Car fliegen kameradrohne-hinter-rallye-car

Von Mr Steele hatte ich bereits einen sehenswerten und vor allem rasanten POV-Drohnenflug durch ein verlassenes Gebäude hier im Blog, jetzt hat der Kamerapilot sich an ein Rallye-Auto gewagt. Sehr nah. Bis auf wenige Zentimeter scheint seine Kameradrohne sich an das Chassis des Rennwagens zu begeben. Natürlich nicht im Parkmodus, sondern bei Drift- und Burnout-Manövern. Das schaut teilweise echt wie im Videospiel aus. Sehr dynamische und geile Aufnahmen! Und habt ihr die „Mystery Mashine“ da rechts im Bild oben gesehen?!

„Vaughn Gittin Jr’s Freestyle Drift run from the Freedom Factory SUMMIT Rival Burnouts Live event. Some seriously impressive driving from one of the world’s top drifters. This run was freeform and I had no idea where he was going next. All of the chase cam movements are just quick reactions to keep Vaughn in frame.“

via: theawesomer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 5078 Tagen.