Homepage

9 Super-Duper-Videos

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20190729

Der Endgegner direkt mal zum Start – wie perfide hat Gott denn bitte die Kalenderwoche evolutioniert erschaffen?! Dazu noch sanfte 31 Grad Celsius im Nackenschweiß – herrlich. Was könnte diese paradiesische Situation noch frohlockender erscheinen lassen? Richtig: Montagsgefühl-Videos. Hier sind derer neun zur freien Vergnügung. Viel Spaß!

Sechs Tage musstet ihr mal wieder auf die neue „Montagsgefühle“-Ausgabe warten, also könnt ihr euch sicherlich auch in die Lage dieser Schülergruppe hier hineinversetzen (und vor allem der des vermutlich schienophilen Lehrkörpers), die satte sechs Stunden irgendwo in England auf eine historische Dampflock gewartet haben. Und dann geschah das hier:

Zur Sicherstellung, dass sowas nicht nochmal vorkommt, wurde prompt die „Montags-Garde“ zusammengetrommelt, die im allerfeinsten Asynchronschritt klar macht, dass mit ihnen nicht nicht zu spaßen ist.

Auch wenn es sich hierbei vermutlich um einen trendbasiert inszenierten Fake handelt, so stellt er doch gut klar, dass ihr euch vom Montag nicht alles gefallen lassen solltet – und eben auch vor allem gewappnet!

Montagsgefühle sind gar nichts wirklich Neues. Auch wenn es diese Rubrik hier „erst“ 185 Ausgaben und somit Wochen und somit ziemlich genau drei Jahre gibt, waren bereits 1972 Bürgerinnen und Bürge von Montagsgefühlen befallen, was diese wunderbare Straßenumfrage zur Frage „Hat sie schon mal was frustriert?“ in Berlin demonstriert:

Frustration ist das eine, aber hättet ihr gedacht, dass auch Euphorie montaglich sein kann? Zumindest, wenn man die mit viel Fremdschäm-Potenzial behangene Rede eines überschwänglichen Steve Balmer zu hören (und sehen und fühlen) bekommt.

Da möchte man dem Herrn doch direkt mal dieses gute alte Super Mario Level 1-1″ (oder auch „Montagsgefühle – Das Spiel“) mit einem Twist“ in die Hände knallen, um mal wieder runter zu kommen:

Puh, wie kriege ich denn jetzt die Überleitung vom vermeintlich schwersten Super Mario-Level aller Zeiten zu einem Mann hin, der weiß gekleidet unter der Wohnzimmerdecke seiner Oma hängt, bis man ihn entdeckt? Ihr merkt, auch ich habe manchmal Montag…

Kommen wir zum tierisch abschließenden Fluff-Stück der Woche. Nachdem ich euch vergangene Woche veräppelt habe und ihr das natürlich nicht nochmal mit euch machen lasst, gibt es hier jetzt wirklich Tier zu sehen, genauer gesagt einen süßen kleinen Bären. Awwww!

Ha! Habe ich euch entgegen des obigen Bärchens doch erwischt? Dann habt ihr mal wieder nicht richtig mitgezählt. Hier das neunte und wirklich letzte und vor allem wirklich süße finale Video mit einem Baby-Flamingo, das einbeiniges Stehen übt:

Happy monday.

via: bestofyoutube, b3ta, @eorsl, wihel, spox, emok, koreus, bitsandpieces & @slendersherbet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4781 Tagen.