Homepage

Neues Design?

BlogInspirationStyle
Maik - 08.02.10 - 15:21

Ich bin seit Tagen am herumgrübeln, ob ich das Design des Blogs ändern soll. Will hin zu einer cleaneren, stylischeren Variante. Mal was handfestes…. Hab‘ da auch schon so meine Sache im Kopf, die sicher umsetzbar wäre.

Stellt sich die Frage: Wollt ihr das überhaupt? Und was sollten für Features und Kleinigkeiten definitiv rein, raus oder was weiß ich? Anlass zur allgemeinen Kritikfeedbacklobhudelei!

16 Kommentare

  1. Viermalbe says:

    Ich hab neulich ein WordPress Theme gesehen, welches an Facebook angelehnt ist und fand das spitze, leider hab ich selbst keine Verwendung dafür, aber ich denke, dieser Seite könnte das ganz gut stehen.

    Thematisch würde ich auf jeden Fall so weitermachen wie vorher, besonders spannend finde ich die PicDumps (Mal nen gif-Dump probieren?) und die Kleinigkeiten, also interessante Linksammlungen zu tollen Bildern/Seiten/Videos/Tools. Vielleicht eine Zusammenfassung der tollsten Links, die du auch auf Twitter postest und findest.

    Das wäre es von mir, ansonsten mach auf jeden Fall weiter so…

  2. Matthew says:

    Ich fände eine neue Farbe/ ein neues Design gar nicht so schlecht.
    Vielleicht ein paar „Extras“ am rechten Rand weg und generell das eigentliche besser hervorheben, dass wären so meine Vorschläge.
    Cleaner…
    Weniger ist manchmal mehr.
    Vielleicht fällt dir ja irgendeine helle tolle Farbe außer braun oder weiß ein?
    Das Logo oben ist nicht schlecht aber könnte fast noch besser sein. Weniger eben…
    Gute Kritikvorschläge? Fehlanzeige! Das liegt mir einfach nicht im Blut :D

  3. Maik says:

    Ein richtiges Logo gibt es ja mittlerweile nicht mehr. Da käme auf jeden Fall ein neues. Halt alles stimmiger, hier wirkt es mir mittlerweile zu zusammengewürfelt und strukturlos/voll.

  4. Viola says:

    ich finds gut so wies is, vom aufbau her, und farben, vielleicht am rand bissle ausmisten aber sonst mags ichs so.

  5. Maik says:

    Was sollte denn Deiner/eurer Meinung nach am Rand raus? Hatte da die Tage schon einmal entschlankt, aber Ideen sind immer willkommen

    Ansonsten werd ich die Tage einfach mal mit einem anderen Design beginnen… Wirds gut, wirds umgesetzt, oder halt eben nicht. ;)

  6. Murphy says:

    Also ich find das Design eigentlich recht stylisch… Hebt sich wenigstens ab von den ganzenr estlichen seiten im netz und hat noch einen gewissen persönlichen charme, der sonst vielleicht verloren gehen könnte.
    es ist eben keine seite wie isnichwahr.de hornoxe und co, sondern eben ein „persönlicher“ lustiger blog. denk das sollte nicht vergessen werden.

    zu der rechten leiste: um ganz ehrlich zu sein: hab mir die noch nie angeschaut?! hab den feed im FF als lesezeichen oben und das wars

  7. Murphy says:

    aber was mir mal gerade auffällt:
    – vor und zurück (über dem titel) geht nicht
    – die links/buttons home, about, impressum, … da stimmt was net mit. muss mit dem mauszeiger knapp 10px oberhalb der links zeigen, damit man klicken kann
    – der awesome schriftzug oben passt irgendwie net?! also es soll reingeritzt sein, sieht aber net so aus, sorry :-P

  8. Gilly says:

    Was neues kann ja nie schaden.

    Vlt was mit 2 Sidebars, um die länge der einen Sidebar zu kürzen.

  9. Frank says:

    Was mich schon immer nervt, dass man nicht auf das Bild im Kopf klicken kann um zum Blog zu kommen. Beispielsweise komme ich vom Feedreader auf einen bestimmten Artikel und möchte dann einfach im Head auf das Bild klicken um alle Posts zu lesen. Das ist bei vielen Seiten so Standard, nur hier nicht. Beispiel spon.de

  10. Marcel says:

    Also ich find das jetzige Design recht gut, sowohl thematisch als auch farblich, versprüht doch n besondeen Charme.
    Die Randleiste könnte man etwas dünner und kleiner gestalten. Zutaten sieht zwar nich schlecht aus, aber das könnt vll raus.
    Die Logos bei Best of the Rest könntne z.B. kleiner. Das Beispiel, welches Viermalbe gezeigt ha,t finde ich persönlich eher langweilig. So sehen viele Seiten im Web aus.
    Was mir schon öfter aufgefallen ist, wenn man bei der Bilderparade in der Randleiste n lustiges Bild sieht, und sich das angucken will, kommt man nur auf die Übersicht aller Bilderparaden. Vielleicht kann man da leich zur Bilderparade verlinken, aus der auch das Bild stammt. Das mit dem Logo hast du selber ja auch schon angesprochen.

    Was vielleicht ne Überlegung wäre, ist ne kleine Rubrikeinteilung zu machen. Hab letztens mal n Musikvideo gesucht, was ich hier mal gesehn hatte, und musste Ewigweit zurück gehn. Bei den Rubriken muss man natürlich immer noch suchen, allerdings wird man schneller finden, was man sucht.

  11. Also mir gefällt das Design, aber es ist ja sozusagen Dein Zuhause, also solltest du dein Herz in die Hand nehmen und deinen Gefühlen folgen (hier setzt jetzt die sentimentale Musik ein und wir schwenken auf einen Sonnenuntergang über dem Meer. Eine Frau mit einem weißen Sonnenschirm kommt von links ins Bild. Aber ich schweife ab…)
    ;)

  12. Maik says:

    Oh, es scheint doch einige FF-Fehler zu geben. Ich nutze hier größtenteils IE, da läuft alles super (Link im Header, Header-Links, Nächster/Vorheriger Beitrag, etc.). Hm, muss ich mal schauen, was da die Fehler im FF sind.. (ich hasse so etwas!).

    Das mit den Rubriken ist sicherlich richtig. Seit geraumer Zeit tagge ich intelligenter, darüber ist sicherlich eine Menge zu filtern (z.B. gibt’s den Tag „Musikvideo“ seit geraumer Zeit). Habe da aber natürlich nicht viel rückwirkend gemacht (müsste mal in ner Monstersession rein).

    Zu dem Bilderparaden-Bild in der Sidebar: Da sind einfach nur 8-10 oder so in einer Random-Schleife um auf die Paraden hinzuweisen. Mehr nicht.

    Und damit das klar ist: Ein neues Design wäre absolut individuell und würde es in der Form auch nirgends anders geben… Also Eigenständigkeit bliebe definitiv. Und vielleicht würden so ein paar der genannten Bugs auch verschwinden..

  13. Maik says:

    Bei dieser FF/IE-Sache kennt sich nicht zufällig wer mörder aus und könnte mir da helfen? Sowas ist immer eine pingelige Suche und Herumprobiererei… Vielleicht weiß ja wer direkt, worans liegen könnte?

  14. Mario says:

    Ich mag das Design der Seite, es hat etwas von einer gemütlichen Rumpelkammer, in der man aller Hand tolle Sachen finden kann, und die zum Stöbern einlädt. Ich stimme da Murphy zu, dass es zu viele gleiche Seiten im Netz gibt. Und diese hebt sich da hervor.
    Zum Entrümpeln der Sidebar: Vielleicht nur eine Rubrik mit wechselnden Zufallsauswahlen, also Zufalls-Langeweile, Ratings und Jahres-Langeweile zusammengefasst, dafür eher noch mal die Kategorien als Block präsentiert. Lädt eher zum Stöbern ein, wenn man diese komplett vor sich sieht.

  15. Maik says:

    Mittlerweile tut ein neues Design wohl schon deshalb Not, weil hier mehr und mehr Fehler auftauchen… Die Kommentaranzeige ist seit dem letzten WordPress-Update falsch und jetzt scheinen auch sämtliche Abfragen wie „< ?php wp_list_categories( $args ); ?>“ nicht zu funktionieren… :(

    Weiß da wer Rat?

  16. Lusti says:

    ich lese deinen Block wegen den Inhalten. Sicherlich könntest du den Header und das übrige Design überarbeiten. Aber die Leute werden trotzdem wegen dem konstant guten und interessanten Inhalt deine Seite besuchen.

    Ist zumindest meine Meinung.
    -Viel Erfolg noch!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.