Homepage

40 Kurzweilige Sachen zu "Drama"

Das Leben aus der Sicht einer Piñata

Stellt euch vor, ihr werdet von einem Menschen befreut, im Arm gehalten und freudig begrüßt. Und dann hängt er euch an einen Baum, um euch die Eingeweide aus dem Leib zu schlagen… Im Kurzfilm „A […]

Ein Leben ausgetragen auf dem Rücken des Protagonisten

Wow. Einfach nur wow. Können schöne Rücken entzücken, kann die dramatische Last eines Lebens auf dem Rücken einer selbst schon einmal erdrücken. Oder erdrückend sein, selbst wenn man selbst das Leben gar nicht zu führen […]

Neuer Trailer zu Detroit: Become Human

Auf Detroit: Become Human (Partnerlink) freue ich mich nicht erst seitdem ich auf der Gamescom 2017 selbst Hand anlegen durfte. Bereits vor zwei Jahren hatte ich erstes Bewegtbildmaterial zum neuen David Cage-Spiel („Heavy Rain“ und […]

Die dramatischste letzte Minute eines Fußballspiels

Ein Hauch Malaga-Wunder weht durch dieses kleine Amateur-Fußballstadion in England, wo eine Minute vor Schluss die gelben Widnes-Spieler mit 3:1 gegen die blauen Padiham FC-Kicker führen. Doch dann ereignen sich sehr ereignisreiche und aufregende 57 […]

Wenn das Kartenspiel UNO ein Anime wäre

Im Juli 2015 hat .emcee einen Comic veröffentlicht, in dem ein paar Anime-Figuren in überdrehter Dramatik den Kartenspielklassiker „UNO“ gespielt haben. Letztes Jahr hat JelloApocalypse die Idee aufgegriffen, animiert und synchronisiert, so dass man förmlich […]

One Man’s Loss

Ein etwas zu lang ausgespielter Sketch, wenn es um die eigentliche Auflösung geht – aber die ist am Ende dann schon verdammt schön anzuschauen. Plus: das Auto! Ein Kurzfilm, den das Leben schreibt – und […]

Eine animierte Prise Hitchcock

Ein bisschen mutet es wie das „Fenster zum Hof“ an, wenn der Hauptcharakter im animierten Kurzfilm „Fisheye“ von Dane Winn durch den Türspion späht. Dabei ergibt sich ein wunderbar unaufgeregtes und mit der Zeit Spannung […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5556 Tagen.