Homepage

21 Kurzweilige Sachen zu "Münzen"

Kunstvolles Münz-Stapeln

Manch einer hat bereits so seine Probleme damit, eine Münze auf seine Kante zu stellen. Mehrere übereinander stapeln? Ui-uiuiuiui! Der Japaner Thumb Tani dürfte das im Schlaf können, betrachtet man seine ungemein komplexen Geldgebilde. Ich […]

Der Strom macht die Musik

Das ist so strange wie es schön ist. Bei Dr. Theanines Experiment The Extreme Minuet stehen 43 Männer im Halbkreis sechs Meter entfernt von einer Reihe Glasbehältern und werfen in direkter Abfolge Münzen hinein. Wie […]

Star Wars- & Transformer-Münzen als Zahlungsmittel

Sondermünzen gibt es ja immer mal. Brandenburger Tor, Niedersachsen, 10 Jahre Einheit – alles mögliche. Dazu gibt es in Sammlerkreisen auch Sammlermünzen von Sammlerfranchises wie Star Wars und Co. Aber zahlen kann man damit eigentlich […]

Sinnloses Spiel: Coinbox Hero

Coinbox Hero ist ein sehr seltsames Spiel. Eigentlich trifft der Begriff Spiel gar nicht so wirklich darauf zu, obwohl es einige Videospiel-verwandte Begriffe enhält: Eine Coinbox, ein Leveling-System, knuffige Flash-Grafik. Doch letztlich ist es einfach […]

Coin-Tools: Skulpturen aus Münzen

Die Amerikanerin Stacey Webber scheint Kleingeld genau so wenig zu mögen wie ich. Sie steckt ihre überflüssigen Münzen jedoch nicht in ein Sparschwein, sondern schmeidet daraus Skulpturen, bevorzugt Werkzeuge in Originalgröße. (via: MC Kleingeld)

Das Stopmotion-Leben von Münzen

Eigentlich wollte ich Coin nur in den Kleinigkeiten bringen. Aber irgendwie strahlt der kurze Stopmotion-Clip von Olly Newport eine eine solche Intensität in seinen Aufnahmen und vor allem Akkustik, dass er dann doch „groß“ raus […]

Animated Short: Insert Coin

Wirklich ein sehr schöner, knackig kurzer Animationsfilm, der die in der modernen (fernöstlichen) Gesellschaft aufkeimende Münzautomatenproblematik aufgreift. Ein wirklich schwieriges Thema. Fast so schwer, wie die Problematik anderer Automaten, was sich am Ende zeigt. ;)

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5863 Tagen.