Homepage

Usain Bolt vs. Olympiasieger aller Zeiten

Sport
Maik - 08.08.12 - 13:05

Hatte ich Montag bereits auf Twitter, „damals“ gab es das Video leider noch nicht auf YouTube. Jetzt gibt es das Video auch bei YouTube. Und weil das so ist, gibt es das Video jetzt auch hier. Und für diese einleitenden Worte habe ich länger gebraucht (und du zum Lesen vielleicht auch) als Usain Bolt für 100 Meter Schnelllaufen. Unglaublich.

Die New York Times hat sich dem Thema angenommen und eine sehr feine Visualisierung umgesetzt, die uns die „Höchstgeschwindigkeiten“ des olympischen Hundertmeterlaufs im Laufe(!) der Jahre zeigt. Und so aufzeigt, dass es wirklich auf Sekunden ankommt.


„Based on the athletes’ average speeds, if every Olympic medalist raced each other, Usain Bolt (the London version) would win, with a wide distribution of Olympians behind him.“
Danke, Stefan!

4 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4425 Tagen.