Homepage

Supercut "Twelve Hundred Ghosts"

400x Charles Dickens‘ Weihnachtsgeschichte

400x Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte twelve-hundred-ghosts

Wer nach drei Tagen Kuchen, Spekulatius und Weihnachtsfernsehprogramm noch nicht genug vom Fest der Feste hat, kann sich ja einfach noch eine Stunde ultimative Weihnachts-Essen reinziehen. Mit „Twelve Hundred Ghosts“ bietet Heath Waterman einen gigantischen Zusammenschnitt etlicher Varianten der guten alten Weihnachtsgeschichte („A Christmas Carol“) von Charles Dickens. Ihr wisst schon, mit den Geistern der vergangenen und zukünftigen Weihnacht und so. Macht dann insgesamt eben 1.200 Geister – in fast einer Stunde Compilation. Film ab!

„So this is one of the stupider things I’ve done. A little over a year and a half ago I became obsessed with all the various ‚A Christmas Carol‘ adaptations there were.“

via: neatorama

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4476 Tagen.