Homepage

388 Kurzweilige Sachen zu "Supercut"

Eine Hommage an Neonlicht in Filmen

Neonlicht ist schon eine ziemlich schicke Sache. Die sanfte Lichtreflektion, die vor allem farbiges Licht in dunklen Räumen und Gassen gewährt, die eingefärbten Gesichter und Silhouettenkanten von Personen – Zucker! Anton Moskalenko hat mit „BEAUTY […]

Supercut: Dancing in Movies 2

2014 hatte ich den Supercut Dancing in Movies hier verbloggt und geschrieben, ein zweiter Teil sei in Arbeit. Und siehe da – bereits fünf Jahre später ist er online! CLS Videos hat rund dreieinhalb Minuten […]

16 Minuten Regengeräusche aus 50 Videospielen

Der Londoner Supercut-Spezialist FunWithGuru (zuvor hier im Blog) hat aus Versehen ein ASMR-Video der Sorte gemacht, die mir sehr gefällt. Das Geräusch fallenden Regens hat etwas Beruhigendes, Entspannendes, Schönes an sich. Zu diesem Aspekt gesellt […]

Anzeige
Dieser Videospiel-Supercut spielt von 12:56-15:10 Uhr

Am besten klickt ihr jetzt direkt einfach unten auf „Play“ – oder macht das morgen um 12:56 Uhr. Oder ihr springt etwas im Video, bis es zu eurer aktuellen Zeit passt. Denn Duncan Robson hat […]

Wie viele Kreaturen gibt es in den „Star Wars“-Filmen?

Star Wars Kids hat mal wieder nachgezählt und gibt uns in der neuesten Ausgabe von „Star Wars By the Numbers“ „Every Creature in the Star Wars Movies“. Das war jetzt sehr viel „Star Wars“, aber […]

„Order of Magnitude“ ist ein sehr seltsamer Mark Zuckerberg-Supercut

Benjamin Grosser liefert mit „Order of Magnitude“ einen gigantischen Supercut von 47 Minuten Länge, der ganz viel Mark Zuckerberg zeigt, der sich mehr und mehr zu steigern vermag. Irgendwie habe ich beim Schauen ein sehr […]

Badewannen in Filmen

Ein Bad zu nehmen ist eine dieser Sachen, die eigentlich total schön sind, aber viel zu selten von mir gemacht werden. Ich bin da eher der pragmatische Duscher, ist halt schneller und erfrischender. Nach einem […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4836 Tagen.