Homepage

Playing Arts 3

55 Künstler designen mal wieder ein Kartendeck

Playing-Arts-3_01

2015 hatte ich euch die tolle Kollaborations-Aktion Playing Arts vorgestellt, die nicht nur mit einem ganz tollen Projektnamen aufwarten kann, sondern auch mit einer tollen Idee: Jede der insgesamt 55 Spielkarten (inkl. Joker) wird von einem anderen Künstler angefertigt. Weltweit wollten Leute mitmachen und die etlichen individuellen Darstellungsstile und Ideen haben sich nun zum dritten Mal getroffen – und der Druck wird via Kickstarter finanziert.

„Their particular styles and techniques convert a simple deck of cards in eclectic pocket-sized art gallery that can be shuffled and played.“

Playing-Arts-3_02
Playing-Arts-3_03
Playing-Arts-3_04
Playing-Arts-3_05
Playing-Arts-3_06
Playing-Arts-3_07
Playing-Arts-3_08

Noch bis 26. Juni habt ihr die Möglichkeit, das Projekt zu unterstützen und euch für 13 Euro euer eigenes Deck zu sichern. Bei Kickstarter wurden aktuell bereits rund 20 der 26 Tausend Euro eingesammelt – dürfte also klappen. Ich überlege noch, wie viele Decks es werden sollen…

/// via: designcollector

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.