Homepage

Werbung

Der Mannschafts-WHOPPER von Burger King

Ein Burger, gewachsen auf dem Rasen unseres letzten EM-Sieges

Ein Burger, gewachsen auf dem Rasen unseres letzten EM-Sieges mannschafts-whopper-BK_01

So ein Stück Rasen kann spontan von Millionen Leuten heilig gesprochen werden – zum Beispiel, wenn Oliver Bierhoff das erste (und eigentlich auch letzte) wirklich offizielle „Golden Goal“ schießt. Geschehen vor zwanzig Jahren im ehrenvollen Wembley-Stadion. Europameister! Zwanzig Jahre ist es mittlerweile her und das Stadion eigentlich seit 13 Jahren gar nicht mehr (in seiner damaligen Art) da.

Und doch hat Burger King passend zur morgen startenden Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich ein Stück historischen Wembley-Rasen gesichert – und Burger-Zutaten drauf angepflanzt. Natürlich nicht für irgendwelche Burger, sondern für den Mannschafts-WHOPPER. Limitiert auf 96 Stück.

„Du kannst doch nicht den Rasen da nehmen für deine Whopper, Alter!“

25 Quadratmeter hat Burger King dem aktuellen Wembley-Rasen-Besitzer Dave Davies abgekauft. Salat, Tomaten und Zwiebeln wurden auf dem historischen Grund angebaut und bieten die Zutaten für 96 Mannschafts-WHOPPER. Wie ihr in den Genuss kommen könnt, einen von ihnen zu testen? Am 21. Juni 2016 wird es ein exklusives Event in Berlin geben, bei dem einige der limitierten EM-Burger zu kosten sein werden. Wer keinen Burger erhalten sollte, bekommt aber immerhin den 1996er EM-Helden Thomas Helmer, Moderator Wolf-Dieter Poschmann und die YouTube-Stars KSFreakWhatelse und KrappiWhatelse zu sehen.

Wie ihr einen ordentlichen Bissen Wembley-Geschichte zu euch nehmen könnt, steht auf Mannnschafts-WHOPPER.de. Mittels Hashtag #MannschaftsWhopper könnt ihr 34 Mal den Event-Besuch (inkl. An- und Abreise sowie Übernachtung) oder eines von 2.900 T-Shirts gewinnen.

Und am besten reserviert sich Burger King schon einmal ein ordentliches Stück des Pariser Finalbodens. 2016 Burger in 2036 wären doch was…

Ein Burger, gewachsen auf dem Rasen unseres letzten EM-Sieges mannschafts-whopper-BK_02

Mit freundlicher Unterstützung von Burger King.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5153 Tagen.