Homepage

Geschwungene Linien

Abstrakte Tier-Skulpturen von Lee Sangsoo

Abstrakte Tier-Skulpturen von Lee Sangsoo Lee-Sangsoo-minimalistische-tierskulpturen

Das ist mal Kunst nach meinem Geschmack! Lee Sangsoo kombiniert Minimalismus mit Realismus und Farbintensität. Seine Abbilder von Tieren wissen trotz der reduzierten Linien-Struktur eine gewisse Authentizität der jeweils dargestellten Tierarten zu transportieren. Hunde, Katzen oder Flamingos in dieser Art in öffentlichen Parks zu entdecken, muss schon ziemlich cool sein!

„Lines, planes, and colors are important elements that work in my work. The lines drawn in the two-dimensional sketchbook determine the large flow and form of the work, and it becomes three-dimensional in the three-dimensional space. The square lines are shown in various shapes and colors according to the flow and twist, and you can feel the dynamism in the still work. Also, depending on the flow, the thickness of the lines may be rhythmically thickened or thinned.“

Weitere sehenswerte Arbeiten von Lee Sangsoo lassen sich auf dem Instagram-Profil des Künstlers finden.

via: thisiscolossal

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5515 Tagen.