Homepage

124 Kurzweilige Sachen zu "minimalistisch"

Zeichnungen: Butler

Natürlich bestehen im Grund sämtliche gezeichneten Portraits aus Strichen und Punkten. Der studierte Grafik-Designer Butler lässt seine Personen aber deutlich minimalistischer entstehen, als viele seiner Künstler-Kollegen. Vor allem die komplett bepunkteten Motive des in London […]

Deshalb kippten die Bürger New York Citys die perfekte U-Bahn-Netzkarte

Das hier ist eine sehr interessante Geschichte, die ihr euch anschauen solltet, wenn ihr ein Freund von Design, New York City und/oder gesellschaftlicher Bewegungen seid. Ich bin eh ein mittelgroßes Opfer für gutes Produkt- und […]

Schreibmaschinen-Stopmotion: „G-AAAH“

Lizzy Hobbs hat diese toll gemachte Hommage für Pionier-Pilotin Amy Johnson erstellt. „G-AAAH“ ist an der Schreibmaschine entstanden, auf der nach tausenden bewusst platzierten Anschlägen minimalistische Motive erschienen, die Foto für Foto aneinander gereiht und […]

Anzeige
Minimalistische Tiere aus geometrischen Formen

Lucas Zanotto liefert mit „MINIMALS“ eine wunderschöne Reihe animierter Tiere, die eigentlich nur Kugeln, Scheiben und sonstige geometrische Formen sind. Dabei hat man direkt oder spätestens nach einem der Bewegungs-Loops die passende Tierart im Kopf. […]

Modern-minimalistische Kuckucksuhren von Nendo

Schon seltsam, elfeinhalb Jahre habe ich auf dieser Seite geschafft, ohne über Kuckucksuhren zu schreiben (okay, einen Kleinigkeiten-Link gab es dann doch 2012…). Jetzt bin ich nach den Plattenbau-Kuckucksuhren bereits zum zweiten Mal binnen fünf […]

Fotografie: Kristina Varaksina

Okay, okay, ich gebe es zu, mich ein bisschen in das Model aus den ersten Bildern hier verliebt zu haben. Was für eine Schönheit! Diese Sommersprossen, diese Haare, diese Lippen, dieses Gesicht – hach! Dazu […]

Griechische Mythologie minimalistisch dargeboten

Stephen Kelleher (Regie), Chris Guyot (Animation) und John Poon (Sound) liefern mit „Mythos“ eine astreine Reduzierung der ach so fantastischen griechischen Mythologie auf kleine Bällchen und geometrische Formen. Von Sisyphus bis Theseus werden uns sechs […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4477 Tagen.