Homepage

Wie in alten Zeiten?

„Anstoss 2022 – Der Fussball-Manager“ auf Kickstarter unterstützen

"Anstoss 2022 - Der Fussball-Manager" auf Kickstarter unterstützen Anstoss-2022-fussballmanager

Hach, du gute alte Zeit… Was habe ich „Anstoss 3“ doch gesuchtet als Kind! Und Jugendlicher. Und Heranwachsener. Und Erwachsener… Das Kult-Spiel hat mich Saison über Saison mit der perfekten Mischung aus Simulation, Arcade und Humor an den Computer gefesselt. Das war eben nicht zu komplex, nicht zu leicht, nicht zu langweilig. Viele Versuche, das Franchise am Leben zu halten und zu modernisieren, sind leider fehlgeschlagen. Nie konnte das Esprit des Originals wieder erreicht werden. Bis jetzt? Vielleicht…

Der Entwickler 2tainment hat gemeinsam mit Publisher Kalypso die Lizenz von Ascaron erworben und kürzlich ein „Anstoss 2022“ angekündigt, das auf der „Anstoss 3“-Formel basieren soll. Nostalgie-bedingte Vorfreude hat sich breit gemacht. Jetzt kann man das Spiel-Projekt auf Kickstarter unterstützen und es sich so vorab zum Vorzugspreis sichern (ab 35 Euro). Die angepeilten 100.000 Euro wurden bereits über drei Wochen vor Schluss des Fundings erreicht, jetzt gilt es noch, diverse Stretch-Goals zu erzielen.

„Der legendäre Fußballmanager ist wieder da! Anstoss 2022 steht im Zeichen des modernen Fußballs, behält aber gleichzeitig das beliebte Gameplay des Management-Klassikers bei. Es bietet Spieltiefe und Realismus, konzentriert sich dabei aber auf die wirklich wesentlichen Aufgaben eines Managers. Deine Mannschaft – Dein Verein und Dein Erfolg.“

Eine Vorabversion soll bereits ab Januar 2021 verfügbar sein. Ich bin sehr gespannt! Fraglich ist natürlich wie so oft, wie nah Ambition und Ergebnis am Ende zusammen liegen und viel gepriesen wurde schon oft, also abwarten. Anscheinend sollte ursprünglich im Hause 2tainment ein neuer Titel der „Torchance“-Reihe erscheinen, der bislang eher semi-erfolgreich vor sich herum dümpelte. Wer böse denken möchte, mag meinen, man hat sich einfach für Aufmerksamkeit die „Anstoss“-Lizenz gekrallt, um das eigene Spiel schlicht umzubenennen. Ich bin aber optimistisch, dass der Druck der noch immer aktiven „Anstoss“-Community schon dafür sorgen wird, dass man zumindest bemüht sein wird, da ein vernünftiges Spiel auf die Beine zu stellen.

„Natürlich enthält Anstoss 2022 sämtliche Features, die erwartet werden dürfen, wenn wir über einen standesgemäßen Fußballmanager sprechen.Wie schon im Video oben angesprochen, möchten wir mit Anstoss 2022 eine würdige Weiterentwicklung des Klassikers erstellen, dabei darf natürlich nicht fehlen: Stadionumfeld | Stadionausbau | Transfermarkt | Scouting & Jugendarbeit | Managerkarriere | Finanzen | Sponsoring | Kadermanagement | Vertragsverhandlungen und umfangreiche Statistiken“

Was sehr interessant klingt, ist zudem die Möglichkeit, das Spiel online (über Steam) mit Freunden gemeinsam zu spielen. „Hotseat over Internet“ – das könnte für spaßige Abende sorgen.

Für weitere Informationen kann man sich auf Anstoss2022.de für den Newsletter anmelden.

Ein Kommentar

  1. Tim says

    hoffe es kommt zum Online Multiplayer! :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5196 Tagen.