Homepage

Einfach mal seine eigene limitierte Reihe ordern

Aston Martin One Of Seven Vanquish

Autos
Maik - 10.06.15 - 20:30
Aston-Martin-One-of-Seven_01

Manchmal reicht es scheinbar nicht, reich zu sein und sich einen Aston Martin kaufen zu können, nein, man möchte sein ganz eigenes Exemplar. Und manchmal reicht auch das nicht und man möchte, dass man selbst und seine Freunde das gleiche Auto fahren. Aber eben nur die. Genau sieben sollen es für Markus Storck, Gründer gleichnamigen Fahrradmarke aus Deutschland, und seine Freunde sein. Und Aston Martin hat den „One Of Seven“ Vanquish geliefert.


Für solche exklusive Kundenwünsche hat Aston Martin doch tatsächlich eine eigene Sparte, die ganz Bond-like „Abteilung Q“ heißt. Zu den normalen Vorzügen des Wagens, wie dem 12-Zylinder-Motor mit 576 PS Leistung, kamen einige Extras hinzu:

„Zur Exklusivausstattung der Aston Martin Vanqusih One of Seven zählen viel Kohlefaserlaminat im Innenraum, Sonderlogos auf den Kopfstützen, mit Diamanten bestückte Sitzlehnen, Marken-Logos aus Kohlefaserlaminat sowie Carbonapplikationen auf dem Mattschwarzen Außenlack.“ (Auto-Motor-Sport)

Aston-Martin-One-of-Seven_02
Aston-Martin-One-of-Seven_03
Aston-Martin-One-of-Seven_04
Aston-Martin-One-of-Seven_05
Aston-Martin-One-of-Seven_06

Kann man machen. Muss man nicht, überhaupt nicht, aber kann man.

/// via: likecool

Ein Kommentar

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.