Homepage

Beck’s Art Label: Bloc Party, Seeed & Co.

Werbung
Maik - 25.07.12 - 11:22

Ihr habt sie sicherlich schon in Händen gehalten oder auf Riesenplakaten gesehen. Beck’s hat einige Bands darum gebeten, ein eigenes Label für die Bierflaschen zu entworfen. Auserwählt wurden die Designs von Bloc Party, Seeed, M.I.A., Anton Corbijn, Paul Snowden & Boys Noize. In kurzen Videos erzählen die fünf Acts uns etwas über den Prozess zum Label-Design und ihr musikalisches Schaffen allgemein. Mal im Interview-Style, mal künstlerisch wortlos.

via: goviral

3 Kommentare

  1. BecksBoy says:

    Aufgrund dieser wirklich nervenden Etiketten bin ich auf ein anderes Bier umgestiegen.
    Totaler Mist, überflüssig.
    Genauso ein Scheiß wie irgendwelche Gratisgläser von McDreck.

    Beck´s löscht Männer Durst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4330 Tagen.