Homepage

Kurzfilm "The Purchase"

Wenn ein nicht bestellter Android geliefert wird…

Wenn ein nicht bestellter Android geliefert wird... the-purchase-kurzfilm-android-bestellt

Der australische Filmemacher Patrick Townsend liefert uns mit „The Purchase“ einen nicht bestellten und unerwartet eintreffenden Kurzfilm über einen nicht bestellten und unterwartet eintreffenden Androiden. Die Geschichte ist gleichsam creepy-beunruhigend und lustig-unterhaltsam gestaltet, so dass sie sich wunderbar in die Reihe an „Black Mirror“-esquen Produktionen einreiht (s. „ROBOTS“ neulich).

„When a futuristic shopping service delivers a bombshell to an unhappily married couple, they must confront their simmering discontent in their relationship. Chosen by an intrusive algorithm, the mysterious item proves frustrating to remove as it dredges up ghosts of their past, fueling jealousy and dysfunction.“

Quelle: „The Awesomer“

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6463 Tagen.