Homepage

Von Los Angeles nach Boston

Ben Davis ist 5.000 Kilometer durch die USA gelaufen

ReisenSport
Maik - 27.08.16 - 20:21
walk-across-america

148 Tage und fünf Paar Schuhe brauchte Ben Davis, um sich einen kleinen Wunsch zu erfüllen. Okay, der war rund 5.000 Kilometer groß. Denn er wollte ein Mal durch die USA laufen. Von Los Angeles an der Westküste bis nach Boston an der Ostküste. 3.100 Meilen, einfach um zu sehen, ob er es kann. Und coolerweise hat er in seinem kleinen Videozusammenschnitt nicht nur ein paar schöne Ausblicke parat, sondern auch viele interessante Menschen, die er scheinbar während seiner Reise kennen lernen durfte. Klasse!

„There was no cause associated. I wasn’t raising awareness or money for anything. At first I felt a little guilty when people would ask me, but I learned to own it. I was doing it because it was there. To see if I could. Humans have an innate desire to explore and adventure and that’s what I was tapping into more than anything. After I started thinking about it, I got worried that one day I’d regret it if I didn’t do it.“

/// via: laughingsquid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.