Homepage

1307 Mal Kurzweiliges in "Technik"

Das unheimlich flexible eBook

Das hat die Welt noch nicht gesehen: In den kommenden Wochen erscheint der Skiff Reader, das eBook mit dem bislang größten Display (11,5 inch), dazu super dünn und mit e-Ink-Touchscreen. Aber das ist alles mistiger […]

Wie viel Green Wall steckt im Film?

Stargate Studios hat dieses Video zusammengestellt, welches sehr schön den Einsatz von Green Walls (oder auch ChromaKey) in aktuellen Film- und Fernsehproduktionen aufzeigt. Schon krass, was mittlerweile alles beim eigentlichen Dreh nicht zu sehen ist… […]

Weihnachtsdeko Hero

Hier haben findige Amerikaner ihre obligatorische Festtagsverblendungbeleuchtung mit einem Guitar Hero-Spiel gekreuzt und so einen ganz und gar wundervollen Bastard geschaffen. Angeblich reagiert die Beleuchtung sogar wirklich auf das Gitarrenspiel. Awesome!

Anzeige
Das Jahrzehnt aus der Sicht von 9-Jährigen

Allison Louie-Garcia hat zum sich dem Ende neigenden Jahrzehnt ein paar Kinder befragt, die allesamt neun Jahre alt, also genau im Jahr 2000 geboren, sind. Es ist schon krass zu sehen, wie sehr die heutige […]

Der Mann in der Uhr

Beim Art Basel Miami Beach 2009 ist diese skurile Uhr aufgetaucht in der anscheinend ein Mann steckt, der jede Minute die Zeiger wegwischt, um die aktualisierte Zeit einzuzeichnen. Aber es handelt sich hier nur um […]

Das Solarradio im Portemonnaie

Ja, ich weiß, neuerdings wird Portemonnaie eben nicht mehr Portemonnaie geschrieben, ich finde die neue Schreibe von Portemonnaie allerdings absolut hässlich und doof ähnlich wie bei Graphiker oder Delphin oder Westfalenstadtion. Jetzt aber zum Eigentlichen: […]

Die wechselnde Fassade

Giselbrecht + Partner haben zusammen mit Kiefer Technik letztes Jahr diese feine Fassedentechnik entwickelt, bei der das Gebäude flexible Fassadenmanöver fahren kann, die mittels Computern eingespielt werden kann. Schickes Spielzeug.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4840 Tagen.