Homepage

2005 Mal Kurzweiliges in "Kurzfilme"

Coole Sci-Fi-Animation: „HyperBole! The Hyperball Hates You“

Ian Hubert hat ein „bisschen“ in Blender herumgespielt und mit „HyperBole! The Hyperball Hates You“ eine astreine Minute Science-Fiction-Unterhaltung geschaffen. Pod-Racing aus „Star Wars“ trifft auf Völkerball und… Cerealien-Werbung?! Seht selbst! „Finally finished this up! […]

Animierter Kurzfilm: „Rules Of Play“

So richtig viel Sinn steckt in dieser Erzählung nicht, aber Merlin Flügel schafft es in „Rules Of Play“ eine wunderbar sonderbare Atmosphäre zu schaffen. Ich mag die visuelle Inszenierung sehr. „A group of tired playground […]

WTF?!-Animation: „Rollerskate“

Cool 3D World hat mal wieder ein herrlich bescheuertes Video veröffentlicht. Die neueste WTF?!-Animation hört auf den Namen „Rollerskate“ und ist darstellungstechnisch mal wieder irgendwo zwischen billiger Künstlichkeit und erstaunlich realistisch anmutender Grazie verankert. Okay, […]

Animierter Kurzfilm: „The Caravan“

Eigentlich läuft „The Caravan“ offiziell als Kurzfilm, ich habe den Beitrag hier im Blog aber mal in die „Inspirations-Animations“-Kiste gepackt. Denn mich hat vor allem der Comic-hafte Darstellungsstil überzeugt, den Dave Low beigesteuert hat. Der […]

Animierter Kurzfilm: „Concrete“

An der „School of Art and Design“ im Schweizer Luzern haben die Studierenden Aira Joana, Luca Struchen, Nicolas Roth und Pirmin Bieri im Rahmen ihres Diplom-Abschlusses den Kurzfilm „Concrete“ geschaffen. Mich hat die Animation vor […]

Keine Macht den Zahnstochern!

Als wäre die Idee, eine Drogen-Analoge mit Zahnstochern zu machen, nicht schon toll genug, nein, im Kurzfilm „Toothpick“ gibt es mit Andie MacDowell („… und täglich grüßt das Murmeltier“) gar einen prominenten Gaststar zu sehen. […]

Wenn eine schwangere Veganerin Verlangen nach Fleisch hat

Ich kann mir das ja nicht richtig vorstellen. Also, sowohl, vegan zu leben, als auch, schwanger zu sein. Beides habe ich nicht mal aus erster Nähe mitbekommen, also vom Lieblingsmädchen. Ja, die ist pescetarisch unterwegs, […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5484 Tagen.