Homepage

Dämonische Chemie und blutrünstige Häschen

Montagsgefühle

montagsgefuehle_20160509

Zerknittert wache ich auf und habe heute mal so gar keinen Bock auf Arbeit. Selten waren die hier gezeigten Montagsgefühle derart nah an meinen tatsächlichen Emotionen. Man mag es mir und meinen lebensleeren Körper daher nachsehen, wenn diese Einleitung einfach unvollständig


Zunächst einmal eine Visualisierung dieses Gefühls, Montagmorgens aufstehen zu müssen…

Dann rappelt man sich irgendwie auf, die Hand-Augen-Koordination ist aber noch nicht so ganz wach. Sprunghafte Rezeption der Umwelt…

Die letzte Restmotivation geht spätestens dann flöten, wenn irgendwelche Montags-resistenten Euphorie-Spaten einen vorführen wollen:

beat-the-heat-13

Dann geht man zur Arbeit, setzt zum ersten Produktiven des Tages an – und dann das!

Hätte er doch nur vor Truthähnen gesungen…

Und am Ende schafft ihr es doch irgendwie. Fresst den Montag einfach auf und wischt euren blutigen Mund mit dessen Überresten ab!

Happy monday.

/// via: sploid, laughingsquid, kraftfuttermischwerk, blogbuzzter & b3ta

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.