Homepage

2019 Mal Kurzweiliges in "Kurzfilme"

Animation: „The Baths“

Offiziell dürfte „The Baths“ von Grace Lee wohl als Kurzfilm gelten, mir ist die Handlung dann aber doch zu abstrakt und vor allem sagt mir die vielleicht nicht ganz konsequent umgesetzte aber doch ästhetische Animation […]

Wenn ein vergeigter Witz dich einfach nicht mehr loslassen will…

Vermutlich kennt ihr das alle. Dieser eine kleine Moment, der euch noch nachhaltend verfolgt. Die eine eigentliche Nichtigkeit, die nicht ganz so verlaufen ist, wie ihr das gerne habt hättet. Also liegt ihr wach, macht […]

Clemens Wirths „Miniature Landscapes 3“

Mal wieder weiß Filmemacher Clemens Wirth uns mit Aufnahmen von Miniaturszenerien zu begeistern, die vor richtig großer Atmosphäre nur so strotzen! Wahnsinnig gut inszeniert und am Ende gibt es auch noch ein paar Making-of-Einblicke. Und […]

Animierter Kurzfilm: „Reneepoptosis“

Der animierte Kurzfilm „Reneepoptosis“ von Renee Zhan hat 2019 den Sundance Jury Prize in der Kategorie „Best Animated Short“ gewonnen. Der Zehnminüter ist nicht nur vom Darstellungsstil, der irgendwo zwischen Wasserfarbstopmotion und Bleistift-Zeichentrick liegt, sehr […]

Animierter Kurzfilm: „O28“

Ein Mal war ich in Lissabon und seitdem möchte ich unbedingt nochmal hin! Leider habe ich damals keine Fahrt mit der geschichtsträchtigen Tram-Linie Nr. 28 hinbekommen. Beim nächsten Mal! Bis dahin reicht erstmal der Einblick […]

Eine Parkbank im Jahresverlauf

Im Rahmen des „2021 Annecy Festival“ haben Adrien Dang, Clémence Collignon, Mathieu Giazzi, Céline Korno und Julien Motteau eine wunderschöne Animation namens „Le Parc“ geschaffen, die uns innerhalb von weniger als einer Minute durch die […]

Kurzfilm „Two Strangers Who Meet Five Times“

„Man sieht sich immer zwei Mal im Leben…“ heißt die Redewendung, die mal als Drohung und mal als hoffnungsvolle Botschaft gemeint ist. Beim Kurzfilm „Two Strangers Who Meet Five Times“ lässt Marcus Markou seine Protagonisten […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5519 Tagen.