Homepage

Jetzt auch auf weiteren Social Kanälen

Coke lässt die Polarbären los!

WebWerbung
Maik - 24.01.14 - 10:58
Coke lässt die Polarbären los!

Ende Januar – es wintert. Niemand hat mehr damit gerechnet, aber hier in Hamburg fröstelt es durchaus und so etwas wie eine leichte Schneedecke bedeckt die Wiesen und Gärten. Passend dazu holt Coca-Cola einige alte Bekannte hervor: die Polarbären-Familie.

Seit 1922 setzt Coke auf die schneeweißen Gesellen und zeigt uns im erneut sehr gut animierten neuen Spot, dass Bären nun einmal keine Schneemänner bauen… Dazu gibt es für Polarbär Ben jede Menge zu tun: er ist überall im Social Web unterwegs!


Neben dem TV wird auch das Web vereisbärt. So könnt ihr neuerdings auch auf Vine, Pinterest und Instagram Polarbär Ben und seinen Freunden folgen. Und so zum Beispiel sehen, wie sie geheim Party machen. Natürlich geht das auch weiterhin auf Facebook.

Wer angetan ist von den kleinen Plüschbären kann übrigens auch selbst einen haben. Mit etwas Glück kann man mit einem Code, der auf den Flaschen im Handel abgedruckt ist, einen von 88.888 Plüschbären ergattern. Dann fehlt nur noch der richtige Schnee und wir bauen alle gemeinsam Schneebären. Bis dahin gibt es free hugs. Auch nicht schlecht.

Coke lässt die Polarbären los!

mit freundlicher Unterstützung von Coca-Cola.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.