Homepage

Animierter Spot als Kurzkurzfilm

Der einsame Kranfahrer

Der einsame Kranfahrer Nexus-McVities_einsamer-Kranfahrer-Spot

Ein toll gestalteter Werbespot in Form eines animierten Kurzkurzfilmes, den die Regisseure Smith & Foulkes da geschaffen haben. Mir gefällt dabei vor allem die flüssige und in sich stimmige Animation von Figuren und Baustelle. Und auch kann ich mir denken, dass der Kranfahrer dort oben über allem durchaus mal seine melancholischen Momente der Einsamkeit hat… Hier, hast ’nen Keks!

„We brought together beautifully crafted characters and a heartwarming story to show that life is better with biscuits. Smith & Foulkes partnered with Grey London in creating this film, ‘Crane,’ as part of McVitie’s ‘Sweeter Together’ campaign.“

via: detailverliebt

Ein Kommentar

  1. Pingback: Animaton: Der einsame Kranfahrer – Monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4843 Tagen.