Homepage

Gezeichnetes Porzellan

Art
Maik - 08.05.14 - 15:01
Gezeichnetes Porzellan

Eigentlich wollte Katharine Morling Psychologie studieren, irgendwie ist sie dann aber an einen Abschluss im Royal College of Art, Ceramics and Glass Department gelangt. Entsprechend sind auch ihre Kunstwerke aus Porzellan. Aber sie sehen keinesfalls so aus, eher wie papierne 3D-Zeichnungen oder ausgefüllte Kissenformen. Was ein paar gekonnt eingesetzte Linien so anrichten können mit unserer Wahrnehmung…

„Each piece, on the surface, an inanimate object, has been given layers of emotion and embedded with stories, which are open for interpretation in the viewer’s mind.“

Katharine-Morling_02
Katharine-Morling_03
Katharine-Morling_04
Katharine-Morling_01
Katharine-Morling_06

Mehr Bilder gibt es auf der Website der Britin zu sehen. Weiter Einblicke in die Arbeit von Morling gibt es in diesem Video:

via: ignant

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3740 Tagen.