Homepage

Meine Morgenroutine voller Bond-Momente

Trickshot-Clip & eure Chance auf 2x2 Kinokarten + Gillette Geschenksets

007 statt 08/15 – #BondMoments sponsored by Gillette. Geheimagenten-Style statt Langeweile habe auch ich meinem Morgen verschafft. Dank Weltrettung steht der Wecker etwas später, die notwendigen Aktivitäten am Morgen werden in cooler Bravur erledigt und es bleibt noch Zeit für ein ausgiebiges Doppel-Null-Frühstück. Meine ganz eigene Mischung aus Dramatik (Trickshots), Action (Timelapse) und Romantik (Bett-Szene). Eigentlich gibt es in diesem Clip nichts, das es nicht gibt – außer natürlich das Versagen. Das bleibt meinem Morgen ab jetzt fern wie Pegida-Anhänger der Schule.

Gewinnt Geschenk-Sets für eure Routine!

Damit ihr zumindest im Ansatz so ähnlich cool und Superagenten-like wie ich durchs Leben stolzieren könnt, hat mir Q – ähm, ich meine natürlich Gillette – freundlicher Weise zwei Sets für euch mitgegeben. Das Gillette SPECTRE Geschenkset oder das Gillette BODY Geschenkset sowie 2×2 Karten für den laufenden Bond-Film „Spectre“ in einem Kino eurer Wahl. Deal? Deal!


Morning-Routine-Bond-moments_02

Das Video

Kommen wir zum Wesentlichen: mein persönlicher Morgen voller Bond-Momente:

In meiner modernen Auffassung des Geheimagenten zeige ich mich euch natürlich auch von meiner menschlichen Seite. Nicht alles hat direkt beim Ersten Mal funktioniert, der Großteil erst beim zweiten Mal. Und wenn ich gaaaanz ehrlich sein müsste (natürlich nur unter gröbster Folter eines Superbösewichtes – zum Beispiel das Helene Fischer Weihnachtsalbum auf Dauer-Rotation hören müssen) – DANN gebe ich euch auch folgende Daten an:

Brotscheibe in den Toaster werfen: 31 Versuche
Zahnstocher in Martini-Glas werfen: 42 Versuche
Tischtennisball in Martini-Glas werfen: 11 Versuche
Super gestyled aus dem Haus gehen: 1 Versuch

Morning-Routine-Bond-moments_05

Gewinnt zwei Gillette Geschenksets

Ihr merkt, mit Bond im Gefühl kann eigentlich nichts schief gehen – Videoschnitt sei Dank. Damit ihr aber auch die Grundlage für ein derartiges Leben habt, könnt ihr beim Gewinnspiel teilnehmen. Für zwei Glückliche unter euch gibt es jeweils eines dieser Gillette Geschenksets:

Morning-Routine-Bond-moments_04

Zum einen das Gillette SPECTRE Geschenkset (bestehend aus Gillette ProGlide Flexball-Rasierer, Ersatzklingen und Fusion Hydra Rasiergel), zum anderen das Gillette BODY Geschenkset (bestehend aus Gillette BODY-Rasierer, Ersatzklingen und dem Fusion ProGlide Clear Rasiergel). Mehr Informationen zu den Geschenkboxen könnt ihr hier einsehen.

Als wäre das nicht schon schnittig genug, gibt es on top noch ein Schmankerl: Jeder Gewinner erhält 2 Kinokarten für den aktuellen 007-Film SPECTRE dazu. Den hatte ich hier schon einmal rezensiert und zwar für mittelmäßig erachtet, aber zum einen sind Geschmäcker ja verschieden (kenne Leute, die ihn abfeiern), zum anderen ist es geschenkt! Und das sollte man sich auf jeden Fall auf der großen Leinwand anschauen. Dazu könnt ihr mit den Tickets in jedes Kino, das ihr wollt und wann ihr wollt – Hauptsache, sie zeigen den Film. Ein Ablaufdatum gibt es nicht.

Das ideale Geschenk für euch selbst oder eine Sache, die ihr von der Geschenkliste dieses Jahr streichen könnt.

Blitz-Verlosung

Im Geheimdienst Ihrer Majestät hat man meist wenig Zeit – also müsst ihr schnell sein. Kommentiert bis einschließlich Mittwoch (16.12.2015), welchen persönlichen Bond-Moment ihr schon einmal hattet. Irgendwie die Situation gerettet, etwas gekonnt geschafft, einen Trick vollführt oder auch „nur“ die Welt gerettet – ganz egal, eben eure individuelle Geheimagenten-Leistung. Unter allen Einsendungen wird ausgelost, welche beiden Gewinner gepflegt ins Kino gehen können.

Ich hoffe, mein kleines Video hat gefallen und wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

UPDATE: Der Zufall hat entschieden – Magic Jansen und Mathias haben gewonnen und eine Mail im Postfach!

Morning-Routine-Bond-moments_03

Mit freundlicher Unterstützung von Gillette | SPECT­RE, Erwecke den 007 in dir! #sponsored and re­la­ted James Bond Trade­marks © 1962-2015 Dan­jaq, LLC and United Ar­tists Cor­po­ra­ti­on. SPECT­RE, Erwecke den 007 in dir! #sponsored and re­la­ted James Bond Trade­marks are trade­marks of Dan­jaq, LLC. All Rights Re­ser­ved.

11 Kommentare

  1. Magic Jansen says:

    Als 4-Jähriger solange perfekt durch die Wohnung gesneaked bis die Erzeuger die 110 anriefen. Erst dann – nach ca. 30 minuten – kam ich aus dem Schrank.

  2. Christian says:

    Vor Jahren/ Jahrzehnten hab ich ein Praktikum bei einer Fiulmfirma gemacht. Die drehten gard den Kinofilm zu „Der Clown“ (ja, diese alte Serie bei RTL) mit Götz Otto (Der Morgen stirbt nie) als Bösewicht. In einer Szene auf einem Parkdeck fehlten Autos (es war Sonntag) und die Crew/ Praktikanten mussten ihre Autos auf das Parkdeck holen. Also iss meine alte Karre im Film zu sehen….. *eg*

  3. Mathias says:

    Ich habe aktuell jeden Tag kleine Bond Momente. Ich beschäftige mich Privat mit SmartHome Lösungen für mein Haus.
    Und es ist schon cool, wenn man das Haus durch Fingerprint betreten kann und dann erkannt wird, das ich da bin und dann der Verstärker angeschaltet wird, und meine Playlist abgespielt wird. Neben so Nettigkeiten, das Automatisch das Licht eingeschaltet wird und die Rollläden das Haus beschatten, wenn im Sommer die Sonne scheint. Mal sehen was noch so kommt und möglich ist …..

  4. Christoph H. says:

    Mein Bond Moment kommt aus der Schulzeit :

    Wir haben im Sportunterricht Fußball gespielt und bis dahin hab ich immer jedes Tor versemmelt. Aber an diesem Tag schoß ich von der Mittellinie über den Torwart direkt ins Tor. Leider hab ich das seitdem nie wieder geschafft.

  5. Christian says:

    Mein Bond Moment war an einem original Drehort am Vierwaldstädter See. Dort habe ich meine Höhenangst besiegt.
    Ich bin einfach in den berühmten Außenaufzug am Bürgenstock eingestiegen. Der bringt einen dann hoch auf den Berg – Mit freiem Blick auf den See unter einem…

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hammetschwand-Lift

  6. Ulrike says:

    Meinen Bond Moment erlebe ich eigentlich täglich . Mit Blaulicht durch die Stadt und dann Leben retten.
    In Echt!

  7. Pingback: Rasur-Stopmotion passend zum Beat - Die Braun Präzisions-Challenge | LangweileDich.net

  8. Pingback: LangweileDich.net im Dezember 2015 - Das Beste aus 220+ Beiträgen! | LangweileDich.net

  9. Pingback: Niall Brady versucht ein Jahr lang, einen Löffel in eine Tasse zu werfen - Dokumentiertes Durchhaltevermögen | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.