Homepage

Trocken abgeliefert

Ghostbusters-Outtakes von Kate McKinnon

Ghostbusters-Outtakes von Kate McKinnon kate-mckinnon-ghostbusters-outtakes

Nein, ich habe das Remake von „Ghostbusters“ noch immer nicht gesehen. Aber den bisherigen Meinungen nach zu urteilen, die ich darüber vernommen habe, dürften die folgenden rund neun Minuten das Lustigste am Film sein. Wobei – die neun Minuten sind eigentlich gar nicht im eigentlichen Film. Alles Ausschnitte mit Kate McKinnon, die in die Hose gegangen bzw. nicht genommen wurden. Wieso nicht einfach zwei Stunden davon auf die Leinwand bringen? Ich würde es gucken. Vielleicht. Irgendwann. Bestimmt.

via: io9

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4419 Tagen.