Homepage

Vielversprechender Game-Trailer

GTA mit Pixel-Tieren: „Damnview“

GTA mit Pixel-Tieren: "Damnview" Damnview-gameplay-trailer

Eine Stadt voller Tiere, Kriminalität und Überlebenswillen. In „Damnview: Built from Nothing“ von Publisher Sindiecate Web schlüpft man in die Rolle unterschiedlichster Pixeltiere und versucht einfach, möglichst effektiv über die Runden zu kommen und möglichst viel aus dem Nichts zu erschaffen. Das hat nicht nur aufgrund der Retro-Grafik in Verbindung mit der Vogelperspektive so seine Ähnlichkeiten mit den ersten „Grand Theft Auto“-Teilen, die noch in 2D waren. Schaut vielversprechend aus!

„Damnview is a game about despair, the hostility of capitalism and the need of seeking for a better future. The city is an enormous monster to defeat only with your life and hard work or maybe with your fists and dirty money. How far would you go to survive in a place like this? That’s the ongoing feeling while you drive the streets of Damnview. Your scar into the city streets depends on you and your decisions, the people you meet, the people you help or the people you choose to hurt. It’s all about survival in the concrete jungle.“

Weitere Informationen zum Spiel finden sich auf der offiziellen Website zum Titel.

via: fernsehersatz

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5156 Tagen.