Homepage

Origineller Kurzfilm

Horror auf dem Raststätten-Klo: „Seek“

Film
Maik - 12.10.21 - 18:40
Horror auf dem Raststätten-Klo: "Seek" Horror-kurzfilm-seek-toilette

Öffentliche Toiletten verbreiten ja nicht erst seit der Coronavirus-Pandemie Horror und Schrecken. Selbst wenn man mal ein sauberes Klo erwischt und das Toilettenpapier vorrätig ist, sollte man Gedanken darüber, wer kurz vor einem auf der Brille gesessen hat, lieber verdrängen (oder die Toilette entsprechend vorab abwischen). Von der schrecklichen Situation am Pissoir mal ganz abgesehen, wenn da andere Leute kommen, wäh…!

Aaron Morgan geht aber ein paar Schritte weiter. Nicht nur findet die Frau beim notwendigen Roadtrip-Stop eine ziemlich heruntergekommene Toilette vor, nein, da laufen auch seltsame Dinge ab… Ich mag, wie hier mit typischen Horror-Klischees gespielt wird und dennoch kleine Neuheiten eingebaut werden konnten. Aber ja, ich mache fortan glaube ich nur noch zuhause!

„Heidi and Jordan have been driving all night, and the two estranged sisters aren’t getting along. Amidst this tense atmosphere, they make a stop at a dilapidated roadside park, where Heidi takes a bathroom break. But inside the filthy room, a mischievous inhabitant demands to play a terrifying game.“

via: gizmodo

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5515 Tagen.