Homepage

109 Kurzweilige Sachen zu "Horror"

In „Killer Sofa“ will ein besessener Sessel dein Leben rauben

Ein bepolstertes Sitzmöbel als Bösewicht in einem Film? Klingt bescheuert und ist es auch. Aber in Neuseeland ignoriert man das und hat einen astreinen Trash-Horror-B-Movie zum Thema gedreht. Dass „Killer Sofa“ dabei eigentlich gar nicht […]

Gretel & Hansel: Modernes Horrorfilm-Remake des Märchen-Klassikers

Aus „Hänsel und Gretchen“ wird „Gretel & Hansel“. Mit fehlenden Umlautpunkten wird man nicht nur internationalem Publikum gerecht, sondern mit dem Umdrehen der Figuren auch dem Gender-Wahn, der sich seit geraumer Zeit in viele positive […]

Trailer: „Scary Stories To Tell In The Dark“

Kann man mal im Auge behalten, den neuen Guillermo del Toro. Deutschlandstart noch unbekannt. „It’s 1968 in America. Change is blowing in the wind…but seemingly far removed from the unrest in the cities is the […]

Anzeige
Anatomie-Desserts von QimmyShimmy

In der 400. Ausgabe der „Kleinigkeiten“ hatte ich bereits die verstörenden Mini-Baby-Skulpturen von Lim Qi Xuan verlinkt. Seit 2017 hat der auch unter dem Namen QimmyShimmy aktive Fantasie-Bäcker aus Singapur sein Dessert-Programm deutlich ausgeweitet. Ob […]

Kurzkurzfilmchen: „Little Scares“

Mr. Kaplin war bereits mit seinem animierten Alphabet hier bei mir zu Gast, jetzt geht es um etwas erzählerischeren Horror. Wobei, „Horror“ ist vielleicht ein zu hartes Wort, vielmehr spielt „Little Scares“ mit gängigen Klischees […]

„How To Be Alone“ ist der erste Kurzfilm von „Stranger Things“-Autor Kate Trefry

Um es direkt vorwegzunehmen: Schauspieler Joe Keery, der in „Stranger Things“ den Steve Harrington mimt, ist nur einige kurze Augenblicke in diesem Kurzfilm zu sehne. Dafür ist aber wirklich der komplette 12-Minüter von Joe Keery, […]

Wenn Pizzakäse die Zombie-Apokalypse auslöst

Dass es bei „Deep Dish Apocalypse“ nicht nur horrormäßig, sondern auch locker-lustig zugeht, dürfte direkt nach den ersten Sequenzen klar sein. Immerhin erinnert die mit einem blutbespritzten Tennisschläger bewaffnete Protagonistin doch arg an „Shaun of […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Langeweile seit 4758 Tagen.