Homepage

Das Spektakel von oben

Kameradrohne über Burning Man 2014

Kameradrohne über Burning Man 2014 burningmandrone2014

Seit einer Folge von Malcolm Mittendrin wollte ich unbedingt mal zum Burning Man Festival. In der Black Rock Desert ging es vom 25. August bis 1. September hoch her, voller Abstrusitäten, Fantasie und Feierei. Kostenpunkt pro Besucher: 380 Dollar. Geschätzte Anzahl Besucher: über 70.000.

Einer von ihnen war Eric Cheng, der massenweise Aufnahmen mit seiner Kameradrohne aus der Luft vom gigantischen Areal gemacht hat. Fast neun Minuten lang können wir uns alle so fühlen, als wären wir dabei. Und könnten fliegen.


„Shot with DJI Phantom 2 quadcopter, Zenmuse H3-3D gimbal, GoPro HERO 3+ Black, with DJI Lightbridge and Lilliput monitor as FPV and livestreaming solution. Some of this footage was streamed live to Burning Man’s Ustream live webcast during the event.“

via: Nerdcore

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4481 Tagen.